INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ AUF PERSONALFITNESS.DE
(DATENSCHUTZERKLÄRUNG)

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei dem Besuch unserer Webseiten auf personalfitness.de (nachfolgend „Website“) ist uns, der PersonalFitness GbR, ein besonders wichtiges Anliegen. Wir versichern Ihnen deshalb, dass wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten an die gesetzlichen Bestimmungen für den Datenschutz halten.

Unsere Grundsätze für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten möchten wir Ihnen nachfolgend kurz darlegen:

1. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Website kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Soweit mit der Nutzung der Internetseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, tragen die Anbieter der jeweiligen Internetseiten die Verantwortung für den Umgang mit personenbezogenen Daten.

2. WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie Ihr Name, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift sowie die Telefonnummer. Auch Ihre E-Mail-Adresse gehört dazu, wenn sie einen solchen Bezug zu Ihrem Namen hat, dass Sie identifizierbar sind. Informationen, mit deren Hilfe Ihre Identität nicht festgestellt werden kann, gehören nicht dazu. Solche Informationen sind zum Beispiel nur die Körpergröße, nur die Angabe des Geschlechts oder des Alters oder der Ausbildung oder des Einkommens, ohne dass diese Informationen einer Person zugeordnet werden können. In vielen Fällen unserer interaktiven Dienste haben Sie die Möglichkeit, solche Daten (ohne Namensbezug) einzugeben. Angaben allgemeiner Art, z.B. "15% unserer Internetnutzer sind zwischen 55 und 65 Jahre alt" sind ebenfalls keine personenbezogene Daten.

3. WANN UND WO WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHOBEN, verarbeitet und genutzt?

Personenbezogene Daten werden von uns grundsätzlich nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn Sie uns diese von sich aus angeben. Insbesondere zur Durchführung der folgenden, von Ihnen ausgewählten Dienste und Angebote auf unserer Website erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten:

Die Liste der oben genannten Dienste und Angebote kann von uns jederzeit nach Maßgabe von Ziffer 13 dieser Datenschutzerklärung eingeschränkt oder erweitert werden. 

Art und Umfang der personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefonummer, E-Mailadresse etc.), die Sie uns mitteilen, ergeben sich aus den bei den einzelnen Angeboten und Diensten jeweils angegebenen Datenfeldern.

Für die Durchführung und Nutzung einiger Angebote und Dienste auf unseren Webseiten ist die Eingabe bestimmter Daten zwingend notwendig. Pflichtangaben sind mit einem „x“ als solche gekennzeichnet. Sie haben die Freiheit, bestimmte Informationen nicht anzugeben. Dies kann dazu führen, dass einige unserer Angebote und Dienste für Sie nicht nutzbar sind.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten, soweit es zur Erfüllung und Abwicklung der o.g. Kontaktaufnahmen, der Erfüllung und Abrechnung mit Ihnen geschlossener Verträge (insbesondere mit den registrierten Trainern) sowie zum Betrieb unserer Trainerdatenbank notwendig ist. Mit vollständiger Durchführung bzw. Beendigung des jeweiligen Auftrags werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, soweit sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung ihrer Daten eingewilligt haben.

4. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Die PERSONALFITNESS GBR nutzt Ihre personenbezogenen Informationen grundsätzlich nur innerhalb der Gesellschaft. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten an solche Unternehmen weitergegeben, die bei der Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge oder sonst bei der Leistungserbringung eingeschaltet werden.

Im Einzelnen handelt es sich dabei um folgende mögliche Empfänger:

Bezüglich des Einsatzes des „Gefällt mir“ – Buttons des Anbieters Facebook sowie der Dienste „Google Analytics“ und „Behavioural Advertising“ des Anbieters Google auf unseren Webseiten lesen Sie bitte die besonderen Hinweise in den Ziffern 8-10 unserer Datenschutzerklärung.

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an sonstige Dritte findet nicht statt, es sei denn, Sie haben hierzu zuvor ihr ausdrückliches Einverständnis erklärt oder wir sind aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer gerichtlichen bzw. behördlichen Anordnung zur Weitergabe verpflichtet.

5. Umgang MIT IP-ADRESSEN 

Mit Ihrem Zugriff auf diese Website werden mögliche Identifizierungsdaten (IP-Adresse) und weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit gespeichert. Eine Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter oder pseudonymisierter Form (d.h. um mehrere Nummern verkürzte oder in eine andere Zahlenfolge verschlüsselte IP-Adresse), erfolgt nicht.

Informationen zum Umgang mit IP-Adressen beim Einsatz des „Gefällt mir“-Buttons von Facebook sowie zu den Google-Diensten „Google Analytics“ und „Behavioural Advertising“ auf unseren Webseiten finden Sie nachstehend unter den Ziffern 8-10.

6. Kundenbetreuung/Werbung

Im Rahmen unserer Kundenbeziehung dürfen wir Sie als Trainer per Post über unsere neuen Angebote informieren. Sofern Sie nicht per Post über neue Angebote informiert werden möchten, können Sie der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit widersprechen, indem Sie die verantwortliche Stelle (Herrn Cyrus A. Rahman, Glockengießerwall 26, 20095 Hamburg, cyrus@personalfitness.de)entsprechend informieren.

Über weitere Kontaktwege (z.B. E-Mail, Telefon, SMS) werden wir Sie zu Werbezwecken nur kontaktieren, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilen. Es steht Ihnen frei, diese Art der Kundenbetreuung zu wählen und auch jederzeit wieder zu beenden.

7. COOKIES

Auf unserer Website verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden. Cookies können sowohl als sog. Session-Cookies, die den Besucherrechner für den Zeitraum des Besuches identifizieren, als auch in Form von Langzeit-Cookies, die den Rechner bei späteren Seitenaufrufen wieder erkennen können, gesetzt werden. Wir verwenden sowohl Session-Cookies als auch Langzeit-Cookies

Cookies ermöglichen es Ihnen, persönliche Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von uns ferner dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung unserer Website, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Darüber hinaus werden z.B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt und die Daten zu Marktforschungszwecken verwendet. Keinem der Anzeigenkunden werden jedoch Daten zur Verfügung gestellt, die einen Rückschluss auf eine bestimmte Person ermöglichen. 

Eine Nutzung unserer Angebote ist selbstverständlich auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

8. VERWENDUNG DES FACEBOOK “GEFÄLLT MIR“-BUTTONS

Unsere Website verwendet den "Gefällt mir"-Button des sozialen Netzwerkes facebook.com. Dieser besondere Dienst wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben. Der Button ist mit dem Facebook Logo und dem Zusatz "Gefällt mir" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die den Gefällt mir“ - Button enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend den von Facebook erteilten Hinweisen (abrufbar unter: http://www.facebook.com/help/?faq=17512):

Durch die Einbindung des „Gefällt mir“ - Button erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Gefällt mir“ - Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.  Hierin ist unter anderem bestimmt, dass Facebook sich an die sog. EU-Safe-Harbor-Bestimmungen bezüglich der Sammlung, Nutzung und Einbehaltung von Daten aus der Europäischen Union hält. Durch die Teilnahme am Safe-Harbor Programm ist gemäß der Entscheidung der EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich, die Funktionen des „Gefällt mir“ Button mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“( http://webgraph.com/resources/facebookblocker).“

9. EINSATZ VON ANALYSETOOLS (WEBTRACKING)

Wir verwenden – wie nahezu jeder Webseitenbetreiber – Analysetools in Form von Tracking Software, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. So verwenden wir Google Analytics®, einen Webanalysedienst der Google Inc. Diese Tracking Software verwenden sog. Cookies, die auf dem Computer eines Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website technisch ermöglichen (siehe Abschnitt Cookies). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden benutzt, um Reports über die Aktivitäten auf der Website zusammenzustellen sowie weitere mit der Webseitenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Ihre IP-Adresse wird hierbei unkenntlich gemacht und dadurch anonymisiert. Mit dieser Software können weder wir noch die Betreiber der jeweiligen Analysetools persönliche Informationen erfassen, die Rückschlüsse auf die Identität der Benutzer zulassen. Auf den angegebenen Webseiten der genannten Unternehmen finden Sie weitere Einzelheiten zum Webtracking und Datenschutz dieser Anbieter und ihrer Technologie:

Google Ireland Limited                                       

   

http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Wenn Sie verhindern wollen, dass im Rahmen einer Webanalyse entsprechende anonymisierte Nutzerprofile angelegt werden, können Sie dies wie folgt verhindern: Zum einen können Sie die Installation der entsprechenden Cookies mit Hilfe eines einfachen Verfahrens in Ihrem Browser verhindern (siehe Abschnitt Cookies). Zum anderen können Sie einer Nutzung jederzeit gegenüber den genannten Unternehmen direkt widersprechen. Bitte verwenden Sie dafür die nachfolgenden Links: 

Analysetool

Link

Hinweise

Google Ireland Limited                                       

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Klicken Sie auf der Seite auf den Button "Deaktivierungs-Add-on für Browser herunterladen"

10. NUTZUNGSBEZOGENE WERBUNG (BEHAVIOURAL ADVERTISING)

Auf unserer Website betreiben dritte Unternehmen Werbung in unterschiedlichen Formen (Banner, Pop Up usw.). Um die Auswahl der angezeigten Werbung ansprechend und möglichst interessengerecht zu gestalten, wird für die Werbeschaltungen ein nutzungsbezogenes Auswahlverfahren verwendet (Behavioural Advertising). Dazu werden Daten mit Nutzungsinformationen (besuchte Webseiten, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten usw.) mittels sog. Cookies (s.o.) auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. Diese Nutzungsprofile werden anonymisiert und in einem technischen (statistischen) Bewertungsverfahren ausgewertet, um später bei der Einspielung der Werbung eine auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogene Auswahl zu ermöglichen. 

Dieses Verfahren wird auch Behavioural Targeting genannt. In keinem Fall werden dabei personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse in den Cookies gespeichert. Die IP-Adresse wird dabei an den Diensteanbieter übermittelt, dort aber nur entweder in verkürzter oder verschlüsselter (d. h. ersetzt durch eine andere Nummernfolge, die keine Rückschlüsse auf die ursprüngliche IP-Nummernfolge zulässt und nicht wieder zurückverfolgt werden kann) gespeichert und weiter verarbeitet. 

Das Behavourial Targeting auf unseren Webseiten wird von uns und zum Teil von Drittunternehmen betrieben, die auch Werbung für Webseiten anderer Anbieter betreiben. Diese Drittunternehmen erstellen dann selbst die genannten Nutzungsprofile mittels Cookies und wenden ihre jeweilige Targeting Systeme an, um die gesammelten Daten zum Zweck der nutzergerechten Werbung auszuwählen. Es handelt sich um folgende Unternehmen:

Google Ireland Limited

 

http://www.google.de/intl/de/privacypolicy.html

Auf den angegebenen Webseiten der genannten Unternehmen finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz und zum Behavioural Targeting dieser Anbieter und ihrer Technologie.

Aufgrund des pseudonymen bzw. anonymen Charakters der Daten benötigen wir und die genannten Drittunternehmen keine gesonderte Einwilligung zum Behavioural Targeting (§ 15 Abs. 3 Telemediengesetz). Sie können aber dem Einsatz des Behavioural Targeting gegenüber den genannten Unternehmen widersprechen. Bitte verwenden Sie dafür die nachfolgenden Links:

Targetingsystem

Link

Hinweise

Google

http://www.doubleclick.com/privacy/dart_adserving.aspx

Klicken Sie am Ende der Seite auf den Button „AD-COOKIE OPT-OUT“


11. Technische Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Zerstörung, dem Zugriff unberechtigter Personen oder Verlust zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

12. Auskunft über gespeicherte Daten, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie zum Zwecke des Widerrufs erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Cyrus A. Rahman, Glockengießerwall 26, 20095 Hamburg, cyrus@personalfitness.de

13. ÄNDERUNGSVORBEHALT

Die PERSONALFITNESS GBR behält sich das Recht vor, jederzeit diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. 

14. Widerruf von Einwilligungen

Die nachstehenden Einwilligungen, die wir Ihnen zu Ihrer Information hier noch einmal abdrucken, haben Sie gegebenenfalls im Verlauf der Registrierung, bei Anfragen oder bei der Anmeldung zum Newsletter erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können, indem Sie uns entsprechend informieren.

Einwilligung in die Veröffentlichung des Trainerprofils auf externen Partnerwebseiten 

Mit meiner Anmeldung als Trainer auf den Webseiten unter personalfitness.de willige ich ein, dass meine Profildaten einschließlich meines Profilfotos auch auf den externen Partnerseiten der PersonalFitness GbR in demselben Umfang veröffentlicht und für Kundenanfragen zugänglich gemacht werden wie auf den Webseiten von personalfitness.de. Derzeit findet eine Veröffentlichung der Trainerdaten auf den folgenden externen Webseiten statt: gesundaktivclub.de, Fitforfun.de, freenet.de, ebalance.de, myself.de, fitness.com, meventi.de, prinz.de, waterrower.de. Meine Trainerdaten verbleiben auf den Servern der PersonalFitness GbR und werden auf den Partnerseiten nicht gespeichert. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich das PersonalFitness Team per E-Mail (info@personalfitness.de) oder postalisch (PersonalFitness, Glockengießerwall 26, 20095 Hamburg) entsprechend informiere. Mir ist bekannt, dass mit dem Widerruf meiner Einwilligung auch meine Mitgliedschaft bei personalfitness.de endet und meine Profildaten dann weder auf den Partnerseiten noch auf personalfitness.de  veröffentlicht werden.

           Einwilligung des Trainers in die Veröffentlichung von Kundenbewertungen

Ich willige ein, dass Kunden ein Feedback zu meinen Trainerleistungen abgeben können und dass dieses Feedback nach Vorabprüfung durch die PersonalFitness GbR innerhalb meines Profils veröffentlicht werden. Ich kann der Veröffentlichung einzelner Feedbacks jederzeit widersprechen oder die Feedbackfunktion mit Wirkung für die Zukunft insgesamt sperren, indem ich PersonalFitness GbR vor der Veröffentlichung entsprechend informiere, einzelne bereits veröffentlichte Feedbacks aus meinem Profil lösche, bzw durch PersonalFitness löschen lasse, oder die Feedbackfunktion in meinem persönlichen Trainerbereich insgesamt deaktiviere.  

Einwilligung des Kunden in die Übermittlung der Kontaktdaten an Trainer zwecks Kontaktaufnahme bei Preislistenanforderung

Ich willige ein, dass meine persönlichen Angaben (Name, E-Mailadresse, Telefonnummer) an den Trainer weitergegeben werden, damit dieser ggf. persönlich mit mir Kontakt aufnehmen kann. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich das PersonalFitness Team per E-Mail (info@personalfitness.de) oder postalisch (PersonalFitness, Glockengießerwall 26, 20095 Hamburg) entsprechend informiere.

            (Zusätzlicher) Kostenloser Service

Ja, ich möchte über neue Personal-Trainer in meiner Nähe und praktische Trainingstipps per E-Mail an die angegebene E-Mailadresse informiert werden. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem ich das PersonalFitness Team per E-Mail (info@personalfitness.de) oder postalisch (PersonalFitness, Glockengießerwall 26, 20095 Hamburg) entsprechend informiere , oder den Link zum Abbestellen im Newsletter selbst anklicke.


Hamburg, 30. März 2011