Jetzt über 600 Personal Trainer - Suchen Sie sich einen aus und erreichen Sie Ihre persönlichen Ziele!
Anmelden und Registrieren für Personal Trainer
Personalfitness

Fit im Alter mit gezieltem Training: Krafttraining im Alter - sinnlos und gefährlich?

von Personal Trainer Jens Eger, Berlin
Fit im Alter mit gezieltem Training
Krafttraining im Alter - sinnlos und gefährlich?
Dies ist eine weit verbreitete und falsche Aussage! Mit maßvollem und vor allem gezieltem Sport, kann in jedem Alter noch begonnen werden, denn das Herzkreislaufsystem und die Muskulatur sind auch bei über 60 jährigen noch trainierbar. Gerade das Krafttraining ist eine sehr gute Möglichkeit die typischen Altersbeschwerden Arteriosklerose, Osteoporose oder Muskelabbau zu lindern oder gar nicht erst entstehen zu lassen.
Einige Studien haben gezeigt, dass die muskuläre Leistungsfähigkeit im höheren Alter durch regelmäßige Kraftbeanspruchungen - im Gegensatz zu Ausdauerbeanspruchungen - auf einem Niveau erhalten werden kann, was dem von 40 Jahre jüngeren Nichttrainierten nahe kommt. Viele ältere Menschen leiden an Übergewicht u. steigern dadurch ihr Risiko an TypII Diabetes zu erkranken oder Bluthochdruck zu bekommen. Auch hierbei hilft das Krafttraining, denn Muskulatur verbrennt mehr Kalorien als jedes andere Gewebe im Körper. Wenn Sie also Muskeln aufbauen, verbrennen Sie einiges mehr an Kalorien pro Tag, auch in den Pausen zwischen den Trainingseinheiten und sogar beim Schlafen.

Natürlich gibt es auch Gefahren beim Sport im nicht mehr so jugendlichen Alter. Der 60-Jährige, der sich seit der Lehrlingszeit nie mehr sportlich betätigt hat und nun plötzlich ohne Vorbereitungen jede Woche zehn Kilometer durch den Wald jagt oder im Fitnessstudio „wie ein Wilder“ die Hanteln stemmt, könnte dabei sein Herz gefährden und seine Gesundheit aufs Spiel setzen, deshalb ist eine ärztliche Untersuchung vor Aufnahme einer regelmässigen sportlichen Aktivität sicher notwendig, aber es sollte sie nicht davon abhalten etwas für ihren Körper und ihre Gesundheit zu tun.

Sport ist also nicht nur eine Angelegenheit für die Jungen. Ab einem gewissen Alter ist man vielleicht nicht mehr so unbekümmert, hat eventuell Angst vor Verletzungen, vor Schmerzen, man traut sich nicht an etwas Neues heran. Umso wichtiger ist da eine professionelle Beratung und Führung. Vielleicht ist gerade dies ein Grund, sich für einen Personaltrainer zu entscheiden. Denn er ist der Experte, er motiviert sie und hilft ihnen unter individueller Anleitung Ihre Ziele zu erreichen.

Text: Jens Eger, Personal Trainer und freier Autor für Personalfitness.de
  • zertifizierter Fitnesstrainer
  • Personal-Trainer
  • Ernährungsberater
  • Lehrer für Fitness, Gesundheit und Sportrehabilitation
  • Leistungssport A-Lizens BSA
  • Koch
  • Fitnesstrainer A u. B-Lizenz
  • Golffitness-Trainer
  • Trainer für Sportrehabilitation
  • Personal Pilates Trainer
  • Cardio-Trainer
  • Sportmentaltrainer
„Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer ! *Lusius Annaeus Seneca*”
Fragen Sie den Autor per E-Mail
>
Lassen Sie sich zurückrufen
>

Personal Trainer für Seniorentraining

Aktuell zum Thema Fitness

Qualitätssiegel: Ab zum Trainer-TÜV, bitte! Qualitätssiegel
Ab zum Trainer-TÜV, bitte!
von Redaktion Personalfitness
Von diesem Check haben beide was, Trainer und ihre Kunden: die TÜV-Zertifizierung für Personal Trainer. Das begehrte Siegel gibt es nur für Trainer, die eine Prüfung mit hohen Qualitätsanforderungen bestehen. Zwei Prüfungstermine gibt es noch im Jahr 2014. ...
Motivation: Clever & SMART: Ziele richtig setzen Motivation
Clever & SMART: Ziele richtig setzen
von Michael Weuffen
Ratzfatz die sportliche Bestmarke knacken oder mal kurz zur Modelfigur abspecken. Eine schöne Idee, nur leider für die meisten unrealistisch. Deutlich bessere Chancen haben Sie mit einer Formel für die richtigen Ziele – und die heißt nicht umsonst „SMART“. ...
XS-Workout: Keine Zeit für Sport? Ein Quickie geht immer! XS-Workout
Keine Zeit für Sport? Ein Quickie geht immer!
von Katja Wolfram-Groll
Ob im Büro, im Park oder zuhause: Für einen Quickie hat man immer Zeit. Und wir reden hier natürlich von Sport im ursprünglichen Sinn. Ein Mini-Workout ist vor allem die perfekte Lösung für Leute, die imm ...
Fitness: Alle Tipps
>
Smartphone-App
Personalfitness gibt es jetzt auch als App!Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Spmartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!
windows-store google-play appstore