Erreichen Sie Ihre Ziele mit über 750 Personal Trainern — Deutschlandweit!
als Personal Trainer einloggen
Personalfitness

Funktionelles Training - PNF-Gym®: Der effektivste Weg zum Ziel

von Personal Trainer Frank Lemmermann, Hamburg

Immer wieder taucht es auf: das Schlagwort funktionelles Training oder Functional Training. Selbst Jürgen Klinsmann setzte es im Training der Fußball Nationalmannschaft zur WM erfolgreich ein. Optimale Kraftsteigerungen, größere Beweglichkeit, bessere Koordination verheißt es seinen Anwendern. Sogar Heilungsprozesse werden beschleunigt dadurch. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff? Eine Einführung in die Trainingsphilosophie plus die aktuelle PNF-Gym DVD mit zwei kompletten Trainingseinheiten für Einsteiger.

Ob beim Gehen, Laufen, Gegenstände greifen oder bei Bewegungsabläufen in Sportarten wie Fußball. Wer gut beobachtet sieht es schnell: Jede dieser Bewegungen, ob im Sport oder Alltag ist ein komplexes Zusammenspiel von Muskeln. Einzelne Muskelbewegungen gibt es kaum.

Das wussten Mediziner und Physiotherapeuten schon in den 40ger Jahren des letzten Jahrhunderts. Sie entwickelten daraus die Technik der krankengymnastischen Behandlung der so genannten Propriozeptiven Neuromuskulären Fazilitation (PNF) – eine Methode, die für alle Störungen im Bewegungssystem sinnvoll einsetzbar ist und von allen Krankenkassen in Deutschland anerkannt wird. Das Besondere an der PNF ist die Bewegung von Armen und Beinen in dreidimensionalen diagonal-spiraligen Abläufen, die für den Alltag notwendig sind und fast alle Bewegungen verschiedener Sportarten unterstützen.

Merkwürdigerweise haben sich viele Bewegungsabläufe an Fitnessgeräten oder Übungsbeispiele in Fitnessratgebern dennoch in eine völlig andere Richtung entwickelt: die des isolierten Trainings. Die Wurzeln des Isolationstraining liegen im Bodybuilding. Dabei wird nur ein oder sehr wenige Muskeln gleichzeitig angesprochen und meist entspricht der Bewegungsablauf keiner Bewegung, wie sie im Alltag auftritt oder bei anderen Sportarten vorkommt. Bodybuilder nutzen isolierte Bewegungen, um tiefe Einschnitte zwischen den einzelnen Muskeln für Ihr Aussehen heraus zu arbeiten.

Diese Art von isolierter Trainingsform kann ebenso wie die Tatsache, gar keinen Sport zu treiben, zu so genannten Muskelfehlsteuerungen führen. Die wirken sich negativ auf die Koordination aus, es kommt zu Ungleichgewichten in der Muskulatur und immer wieder verstärkt zu Verletzungen und Abnutzungserscheinungen durch Überanstrengung und Fehlbelastungen der Gelenke, Muskeln und Sehnen.

Aus dieser Erkenntnis heraus wurde in einigen Sport- und Reha-Bereichen sowie bei der Entwicklung einiger Trainingsgeräte verstärkt auf sehr komplexe Bewegungen Wert gelegt - was häufig als „funktionelles Training“ bezeichnet wurde.

Aus der Erfahrung im Kraft- und Kampfsport, sowie der Arbeit in der rehabilitations Medizin entwickelte Andreas Peter, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin, bereits 1993 das Konzept der PNF-Gym und gab die ersten Workshops in Hamburger Fitnessstudios.

In der PNF-Gym werden die dreidimensionalen Bewegungen, welche denen aus dem Alltag und denen anderer Sportarten entsprechen, mit sicheren Ständen und Haltungen kombiniert. Die Übungen sprechen viele Muskeln und immer den Rumpf gleichzeitig an. Dies steigert die Kraft, verbessert die Haltung und führt zu größerer Beweglichkeit, verbesserter Koordination und mehr Schnelligkeit.

Kurz und gut: Dies alles zusammengefasst macht PNF-Gym zum effektivsten funktionellem Training, welches hervorragend zur Gesunderhaltung und Fitness im Breitensport sowie zur Leistungssteigerung im Spitzensport geeignet ist. Doch damit nicht genug: Bei Kranken können die PNF-Bewegungsabläufe den Heilungsprozess sehr stark beschleunigen.

Lust bekommen? Für Einsteiger reicht das Training mit dem eigenen Körper, hierzu gibt es neben dem persönlichen Training die PNF-Gym DVD mit 2 kompletten Trainingseinheiten. Für Fortgeschrittene und Leistungssportler lassen sich die Übungen durch z.B. Gewichte, Kabelzüge oder Gymnastikbälle vielfältig variieren und können zu einer spannenden und abwechslungsreichen Trainingseinheit für jeden Belastungslevel kombiniert werden.

Weitere Infos und zu PNF-Gym und Bestellungen der PNF-Gym DVD unter frank@personalfitness.de oder 040/22606650

Frank Lemmermann
Autor
Frank Lemmermann
Ort
Hamburg
Frank Lemmermann ist Personal Trainer und Heilpraktiker für Osteopathie und Chinesische Medizin. In den letzten 15 Jahren hat er sich auf ganzheitliche Trainings- und Gesundheitskonzepte spezialisier [...]
mehr Infos zum Trainer
>

Personal Trainer für PNF-Gym

Aktuell zum Thema Fitness
Fitness für Kids : So trainieren Kinder richtig Fitness für Kids

So trainieren Kinder richtig

von Jörg Linder
Ob Baby, Erstklässler oder Pubertierende: Sie wissen schon, was für die Kleinen in Sachen Bewegung das Beste ist? Na, schön: In welchem Alter trainieren Kinder denn am besten ihre Motorik? Ist ein Fitnesstudio das Richtige für die Kids? [...]
Ausdauertraining im Hochsommer:  7 Tipps für das Training bei hohen Temperaturen Ausdauertraining im Hochsommer

7 Tipps für das Training bei hohen Temperaturen

von Katrin Sahm
Wir alle kennen das: Im Winter ist es zu kalt und glatt, im Herbst zu nass und dunkel, im Frühjahr (Frühling)
Training im Urlaub: Wie das Hotelzimmer zum Studio wird ... Training im Urlaub

Wie das Hotelzimmer zum Studio wird ...

von David Wozniak
Urlaubszeit. Einfach-mal-nix-tun-Zeit. Doch auch auf Reisen tut Bewegung gut. Und steigert den Erholungseffekt. Die praktischsten Tipps, wie man sein Hotelzimme [...]
Fitness: Alle Tipps
>
Smartphone-App
Personalfitness gibt es jetzt auch als App!Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Spmartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!
windows-store google-play appstore