Jetzt über 600 Personal Trainer - Suchen Sie sich einen aus und erreichen Sie Ihre persönlichen Ziele!
Anmelden und Registrieren für Personal Trainer
Personalfitness

Pilates: Fitness und Energie für den ganzen Körper

von Personal Trainerin Victoria Wohlt, Hamburg
Pilates
Fitness und Energie für den ganzen Körper
Pilates ist einer der derzeit angesagtesten Bewegungstrends und in aller Munde. Doch um was genau handelt es sich dabei und was bringt es eigentlich? Ein Einblick.
Der Name stammt von seinem Erfinder, Joseph Hubert Pilates. Er wurde1880 in Düsseldorf geboren. Im Jahr 1930 emigrierte er in die USA und eröffnete in New York City sein erstes Studio. Inspiriert durch östliche und westliche Philosophien, Elemente aus dem Yoga, dem Tanz und der Gymnastik, entwickelte er die Pilates Methode.

Der ganze Körper wird ausgehend von der Körpermitte, auf eine sanfte und schonende Art, gleichmäßig trainiert. Balance, Beweglichkeit und Koordination werden gleichzeitig geschult. Durch die starke Fokussierung auf den Rumpf werden die Bauch- und die Rückenmuskulatur, sowie der Beckenboden gekräftigt. Hier handelt es sich um Muskelgruppen, die häufig vernachlässigt werden und demzufolge meist geschwächt sind. Es werden stets ganze Muskelgruppen, einschließlich der tiefer gelegenen kleineren Muskeln, die bei anderen Trainingsformen sowie im Alltag häufig vernachlässigt werden, trainiert.

Insbesondere wird die Leistungsfähigkeit der tief liegenden Bauchmuskeln und der kleinen Stabilisationsmuskeln rund um die Wirbelsäule trainiert. Die Nährstoffversorgung von Muskeln, Nerven, Wirbeln und Bandscheiben wird dadurch entscheidend verbessert. Außerdem gewinnen Sie an Attraktivität, denn die trainierten Stabilisierungs- und Korsettmuskeln richten einerseits die Wirbelsäule auf und andererseits wirken sie wie ein Mieder. Selbst bei gleich bleibendem Körpergewicht werden Sie schlanker aussehen. Die Übungen können von leicht bis sehr anspruchsvoll gestaltet werden.

Steigerung der Leistungsfähigkeit

Pilates Training kurbelt Ihr Stoffwechselsystem an und steigert Ihr Energiepotential. Durch konzentrierte und exakte Bewegungskoordination, also durch das Zusammenspiel von Körper und Gehirn, trainieren Sie Ihre Konzentrationsfähigkeit. So wird Ihr Kopf frei für wichtige Ziele und Aufgaben. Durch die Konzentration auf Atmung und Bewegung lernen Sie besser abzuschalten, mit Stresssituationen effizienter umzugehen und sich rascher zu entspannen. Ein verbessertes Körperbewusstsein wird erzielt, und Stress wird aktiv abgebaut.

Den Körper in Balance halten

Faktoren wie Stress oder einseitige Belastung können zu Fehlhaltungen des Körpers führen. Fehlhaltungen verursachen Muskelverkürzungen und Verspannungen. Früher oder später kann es zu Beschwerden am Bewegungsapparat oder zur Beeinträchtigung des Stoffwechsels führen. Rückenbeschwerden sowie Verspannungen können durch regelmäßiges Training reduziert oder sogar beseitigt werden.

Die Lösung heißt:
1) Wiederherstellen des Muskelgleichgewichtes
2) Aufbau eines starken Körperzentrums
3) Richtiges Atmen

Mehr Erfolg in anderen Sportarten

Auch als zusätzliches Training für mehr Erfolg in anderen Sportarten ist Pilates gut geeignet, denn Kraft und Reaktion richtig und koordiniert einzusetzen, ist gerade beim Sport besonders wichtig. Das Verletzungsrisiko wird minimiert und das Balancegefühl entscheidend verbessert. Durch die Steigerung von Stabilität, Kraft, Beweglichkeit, Balance und Entspannungsvermögen, konnten erhebliche Leistungsverbesserungen beim sportspezifischen Training von Athleten festgestellt werden.

Autor: Victoria Wohlt
Foto: Istockphoto
  • zertifizierter Fitnesstrainer
  • Trainer mit BPT zertifizierter Personal Trainer Ausbildung
  • Ernährungsberater
  • Indoorcycling Trainerin
  • Mental Balance Trainer
  • Flexibar-Trainer
  • Nordic Walking Trainer
  • zertifizierter Aerobic Trainer
  • Spinning Trainer
  • Gravity Pilates Trainerin
  • zertifizierter Trainer für Prävention, Haltung und Bewegung
  • zertifizierter Pilates Trainer
  • zertifizierter Beckenboden Trainer
  • zertifizierte Trainerin für Stressbewältigung
  • Vinyasa Yoga Instructor
Fragen Sie den Autor per E-Mail
>

Personal Trainer für Pilates

Aktuell zum Thema Fitness

Motivation: Clever & SMART: Ziele richtig setzen Motivation
Clever & SMART: Ziele richtig setzen
von Michael Weuffen
Ratzfatz die sportliche Bestmarke knacken oder mal kurz zur Modelfigur abspecken. Eine schöne Idee, nur leider für die meisten unrealistisch. Deutlich bessere Chancen haben Sie mit einer Formel für die richtigen Ziele – und die heißt nicht umsonst „SMART“. ...
XS-Workout: Keine Zeit für Sport? Ein Quickie geht immer! XS-Workout
Keine Zeit für Sport? Ein Quickie geht immer!
von Katja Wolfram-Groll
Ob im Büro, im Park oder zuhause: Für einen Quickie hat man immer Zeit. Und wir reden hier natürlich von Sport im ursprünglichen Sinn. Ein Mini-Workout ist vor allem die perfekte Lösung für Leute, die imm ...
Do-it-yourself-Fitness: Das eigene Fitness-Studio für Zuhause Do-it-yourself-Fitness
Das eigene Fitness-Studio für Zuhause
von Silke Kayadelen
Teure Abos in Fitness-Studios müssen nicht sein. Clevere Sportler basteln sich einfach ihr eigenes Studio zuhause. Das geht mit wenigen Mitteln und ganz einfach. ...
Fitness: Alle Tipps
>
Smartphone-App
Personalfitness gibt es jetzt auch als App!Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Spmartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!
windows-store google-play appstore