Erreichen Sie Ihre Ziele mit über 750 Personal Trainern — Deutschlandweit!
als Personal Trainer einloggen
Personalfitness
 
Markus Mathieu
Markus Mathieu ist leider momentan nicht über Personalfitness.de kontaktierbar.

Hier finden Sie weitere Personal Trainer in der Umgebung von Kaiserslautern.
weitere Trainer in Kaiserslautern
>

Markus Mathieu (45) ist Personal Trainer in Kaiserslautern

Markus Mathieu ist Dipl. Sportlehrer und ist seit 1992 in der Fitnessbranche tätig. Nach zahlreichen Weiterbildungen im Präventions- bzw. Rehabiltationsbereich hat er sich 2002 als Personal-Trainer und Gesundheitsmanager selbständig gemacht. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Medizinische Trainingstherapie, Herz-Kreislauf-Training sowie im Muskelaufbautraining

ich freue mich, daß sie sich für Personal-Training interessieren.

Sie sind beruflich und/oder familiär sehr stark eingebunden?

Sie haben keine Zeit und Lust in ein Fitness-Studio zu gehen?

Sie haben sich Ziele gesetzt, wissen aber nicht wie Sie diese erreichen können?

Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Ich werde Ihnen die Möglichkeiten aufzeigen wie Sie Ihre persönlichen Ziele erreichen. Auf dem Weg zum Ziel begleite ich Sie dabei!

Denken Sie immer daran: Ihre Gesundheit ist ihr wichtigstes Kapital!

Investieren Sie ein paar Stunden in der Woche für Ihren Körper, er wird es Ihnen danken.

Ihr
Markus Mathieu

Geprüfte Qualifikationen

  • Dipl. Sportwissenschaftler
  • Personal-Trainer
  • Trainer mit BPT zertifizierter Personal Trainer Ausbildung
  • Ernährungsberater
  • Lehrer für Fitness, Gesundheit und Sportrehabilitation
  • Rückenschulleiter
  • Gesundheitstrainer
  • Trainer für Sportrehabilitation

Trainingsschwerpunkte und Angebote

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitsorientiertes Krafttraining
  • Gesundheitsorientiertes Training
  • Gesundheitstraining
  • Ernährungsberatung
  • Gewichtsreduzierung
  • Ausdauertraining
  • Figurtraining
  • Firmen-Fitness
  • Fitness- u. Krafttraining
  • Flexi-Bar Training
  • Ballsportarten allg.
  • Betreuung von Leistungssportlern
  • Bodybuilding
  • Boxen
  • Fußball
  • Massagen
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Progressive Muskelentspannung
  • Coaching
  • Seminare und Workshops

Interview

PERSONALFITNESS: Haben Sie schon bei Wettkämpfen sportliche Erfolge gefeiert?
Markus: Ja, 1989 und 1990 jeweils 3.Platz im Kickboxen bei den internationalen Militärmeisterschaften in Mons (Belgien) und Brunsum (Niederlande).
1992 5. Platz im Kraftdreikampf, 1993 3. Platz Kraftdreikampf und 1994 6. Platz Kraftdreikampf

Was fasziniert Sie am Sport am meisten?
Jeden Muskel zu spüren und abzuschalten vom Alltag

Welches sind Ihre bevorzugten Sportarten? aktiv und passiv?
Im gegensatz zu Früher als ich noch Kraftdreikampf gemacht habe und ich mit sehr hohen Gewichten trainiert habe, mache ich Heute allgemeine Fitness. Ich gehe Joggen, Walken und Krafttraining.

Hat Sport Ihr Leben verändert ? und wenn ja, wie?
Ja, ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Es macht mir sehr viel Spaß mit den Leuten zu arbeiten.

Könnten Sie sich ein Leben ohne Sport vorstellen?
Nein! Beruflich und Privat auch nicht. Mit Sport hat man mehr Lebensqualität!

Gibt es Ihrer Meinung nach "eine Sportart, die die Welt nicht braucht"?
Sport in welcher Form auch immer ist wichtig und gut. Natürlich lässt es sich darüber Streiten ob einige Sportarten auch etwas mit Sport zu tun haben.

Wie motiviert sich ein Personal Trainer selbst?
Durch die Erfolge der Kunden. Wenn man sieht, daß ein Kunde erfolg hat motiviert das ungemein.

Trainieren Sie in Ihrer Freizeit?
Ja, mindestens 3-4 mal pro Woche. Je nach Arbeitszeit zwischen 60-90 Minuten. Manchmal trainiere ich auch 5 mal pro Woche.

Welches sind Ihre Lieblings-Übungen?
Meine Lieblingsübungen sind immer noch Bankdrücken, Kreuzheben und Kniebeugen.

Wie sind Sie zu Ihrem Beruf gekommen?
Ich habe früher als Kind und Jugendlicher schon Sport betrieben. Im Laufe der Zeit sind immer mehr Sportarten dazugekommen. Dann kam der Gedanke, daß man auch beruflich dem Sport verbunden bleibt.

Was macht Ihnen an Ihrem Beruf am meisten Freude?
Einfach zu sehen wie sich alles weiterentwickelt. Wenn man z. B. sieht, wer in den 70er und 80er Jahren im Fitness Studio trainiert hat. Das waren vornehmlich Junge Leute. Und Heute kommen sogar 70, 80 und sogar 90 Jährige ins Fitness Studio. Es macht sehr viel Spaß mit verschiedenen Altersschichten zusammen zu arbeiten (trainieren)

Wie halten Sie sich über die neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich Sport auf dem Laufenden?
Durch Litaratur und naturlich ständig durch Weiterbildungen. Wie gesagt es gibt immer mehr neue Erkenntnisse. Wenn man sich nicht Weiterbildet bleibt man auf der Strecke, wie in jedem anderen Beruf auch.

Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Personal Training aus?
Dem Kunden gut zuhören was er erreichen will. Ihn zu motivieren und ihm auf dem Weg zum Ziel zu begleiten.

Was kann Ihrer Ansicht nach mit einem guten Personal Trainer erreicht werden, was man in einer Gruppe nicht schafft?
In einer Gruppe z. B. im Fitness Studio bekommt man einen Trainingsplan und man hält sich daran oder auch nicht. Man muß sich dann selbst motivieren. Oft scheitern die meisten daran. Beim Personal Training wird der Weg aufgezeigt wie man das Ziel erreicht. Und dieser Weg wir gemeinsam gegangen (Kunde und Personaltrainer zusammen). Der Kunde wir ständig neu motiviert.

Was macht Sie richtig wütend?
Wenn einige Fußballprofis sich beschweren, daß sie 2 mal pro Woche ein Bundesligaspiel haben. Für das Geld würde ich 7 mal pro Woche spielen

Was können Sie bei anderen gar nicht leiden?
Überheblichkeit und Neid

Was tun Sie zu Ihrer Entspannung?
Ich gehe, wenn zeitlich möglich, in die Sauna

Welche Musik hören Sie?
Fast alles. Vorwiegend Rock/Pop aus den 80er Jahren.

Wie motivieren Sie Kunden, die sich besonders schwer tun?
Auf jedenfall nicht mit Lob geizen. Wenn ein Kunde gelobt wird ist er immer wieder bereit weiterzumachen. Auch wenn er nur kleine Fortschritte macht.

Gibt es Ihrer Ansicht nach Menschen, die so "unsportlich" sind, dass es keinen Sinn macht, es auch nur zu versuchen?
Es macht immer Sinn Sport zu machen. Man muß als Personal Trainer herausfinden welcher Sport paßt zu wem. Wenn die Statistiken von Deutschland mir anschaue (Herz-Kreislauf Erkrankungen, Stoffwechselstörugen, Rücken- und Gelenkprobleme, Übergewicht)dürfte sich diese Frage gar nicht stellen. Heute hat fast jeder irgendein Leiden, auch wenn es nur Verspannungen im Rücken sind. Ich kann nur jedem empfehlen: Macht Sport!

Kundenmeinungen

Personal Trainer Markus Mathieu
Sehr gut
5 / 5
5 Stimmen
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wenn Sie mit Markus Mathieu schon Erfahrungen gemacht haben, teilen Sie uns diese bitte mit.
Das hilft vor allen Dingen zukünftigen Kunden den richtigen Coach zu finden. Vielen Dank.
Erfahrungsbericht schreiben
>
2007
23
Januar
Marcel Egeda:
Nach meinem Bandscheibenvorfall war ich ganz verzweifelt. Ich war sehr eingeschränkt. Mir wurde Markus Mathieu von einem Bekannten empfolhlen. Mit Herrn Mathieu trainiere ich 2-3mal pro Woche Rücken und Bauchmuskulatur. Ich konnte meine Rückenmuskulatur somit sehr schnell aufbauen und bin jetzt Beschwerdefrei. Ich kann Herrn Mathieu nur weiterempfehlen.
2006
30
Dezember
Gerhard Saal:
Nach meinem Kreuzbandriss und Beendigung meiner Krankengymnastik wurde ich auf Markus Mathieu aufmerksam. Ich begab mich in seine Obhut. Ich trainierte 2-3 mal die Woche mit ihm und kann jetzt mein Knie wieder voll belasten. Im Bereich Kreuzbandriß kann ich nur jedem Empfehlen sich mit Herrn Mathieu in Verbindung zu setzen!!!
2006
21
Dezember
Mario G.:
Seit geraumer Zeit trainiere ich zweimal die Woche mit Markus Mathieu. Seine Erfahrung und sein umfassendes Wissen ist hervorragend und wichtig. Nach Jahren des Suboptimalen Trainings das ich selbst machte ist ein Personal Trainer insbesondere Markus ein Glücksfall. Ich kann Markus ohne jede Einschränkung empfehlen. Mario G. 18.11.2006
2005
15
Februar
Alexandra Klemmer-Lieb:
Markus erstellt ein maßgeschneidertes Fitnessprogramm und steht mit kompetenter Beratung stets freundlich zu Seite! Mehr Lebensqualtität und Wohlbefinden habe ich durch seine Hilfe wieder bekommen.
Seine ruhige und souveräne Ausstrahlung gepaart mit fachlichem Scharfsinn haben mich beeindruckt!
Alexandra K. 13.02.05
2004
10
März
Thomas Baumann:
Mit Hilfe von Markus habe ich ca. 15 kg abgenommen. Sehr intensive Betreuung!!! Kann ich nur weiterempfehlen!!!


Mitgliedschaften, Netzwerk und Social

Markus ist Mitglied im Bundesverband deutscher Personal Trainer

BDPT
Der Bundesverband Personal Training, BPT e.V., ist der einzige Berufsverband für Personal Trainer in Deutschland. Er ist Sprachrohr und Interessensvertretung für seine Mitglieder, bundesweit. Er setzt sich für Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Berufsfeldes ein.
Facebook
Unsere Personal Trainer in Kaiserslautern
Smartphone-App
Personalfitness gibt es jetzt auch als App!Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Spmartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!
windows-store google-play appstore