Jetzt über 600 Personal Trainer - Suchen Sie sich einen aus und erreichen Sie Ihre persönlichen Ziele!
Anmelden und Registrieren für Personal Trainer
Personalfitness

Sascha F. Schrey - Personal Trainer in Mettmann

Sascha F. Schrey (37)


Sascha Schrey ist Diplom Sportwissenschaftler und hat seit rund 15 Jahren Berufserfahrung als Trainer und Coach. Sein Schwerpunkt: Motivations- und Gewichtsreduktionsprogramme. Er ist zudem Mitglied im Bundesverband Personaltraining - BPT e.V.. Für sein Trainingskonzept wurde Sascha Schrey 2010 mit dem QGPT-Siegel für qualitativ hochwertiges Personaltraining ausgezeichnet. Er ist der Motivations- und Trainingsspezialist für Düsseldorf, Ratingen und Umgebung.
Geprüfte Qualifikationen des Trainers:
  • Dipl. Sportwissenschaftler
  • Personal-Trainer
  • Trainer mit BPT zertifizierter Personal Trainer Ausbildung
  • Rückenschulleiter
  • Polar Own Zone Guide
  • Diplm. Fitnesstrainer (DSSV)
  • Ernährungsberater (BSA)
  • DSHS Nordic Walking Instructor
  • Zertifizierter Personal Trainer QGPT
  • Motivationstrainer DTA
  • Power Plate Advanced Personaltrainer
Classic
Sascha F. Schrey ist leider momentan nicht über Personalfitness.de kontaktierbar.

Hier finden Sie weitere Personal Trainer in der Umgebung von Mettmann.
weitere Trainer in Mettmann
>
Warum sollten Sie mich kontaktieren?

Unser Alltag ist von beruflichem Stress, von Hektik und häufig auch von privaten Belastungen geprägt – da kommen gesunde Ernährung und ein ausreichendes Maß an Bewegung oft zu kurz. Folge: die Gesundheit leidet. Laut einer Allensbach-Studie würden zwar 85 % der Berufstätigen gerne gesünder essen und sich mehr bewegen, ihnen fehlt jedoch die Zeit.

Gesunde Lebensweise ist keine Zeitfrage!

Sport und richtige Ernährung sind aber keine Frage des Zeitbudgets, sondern des Engagements – und der richtigen Anleitung. Mit meiner Hilfe lässt sich das Zeitproblem leicht in den Griff bekommen, ebenso wie eventuelle Motivationsschwierigkeiten und fehlendes Know-how.

Ihr Leben – Ihr individuelles Programm!

Ich habe rund 15 Jahre Berufserfahrung als Trainer und Coach. Aufgrund meiner Qualifikation und meines Betreuungskonzepts wurde ich 2010 mit dem QGPT-Siegel für qualitativ hochwertiges Personaltraining ausgezeichnet.

Kontaktieren Sie mich noch heute!
Bitte fordern Sie vorab das Honorarkonzept an.

-----------
Personaltraining (Coaching, Personal training, Ernährungsberatung, Ernährungsberater, Personalcoaching), Leistungsdiagnostik, Laktatmessung, Laktattest in Düsseldorf, Ratingen, Mettmann, Velbert, Köln, Bergisch Gladbach und Umgebung vom erfahrenen Personaltrainer.
-----------

Schwerpunkte von Sascha F. Schrey

Kundenmeinungen

Personal Trainer Sascha F. Schrey
Sehr gut
4.8 / 5
17 Stimmen
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wenn Sie mit Sascha F. Schrey schon Erfahrungen gemacht haben, teilen Sie uns diese bitte mit.
Das hilft vor allen Dingen zukünftigen Kunden den richtigen Coach zu finden. Vielen Dank.

Erfahrungsbericht schreiben
>
2009
23
November
.. Dr. Pankow-Culot:
Kundenbewertung: Nov 2009. Ein dickes Lob an Herrn Schrey. Von der ersten Analyse meiner Kondition - der Diagnose meiner Schwachstellen über die langsamen Aufbauübungen und immer längeren Laufintervalle bis zum mittlerweile kontinuierlichen Lauf- und Krafttraining hat er mich stets durch seine Professionaltät, sein sehr fundiertes Sachwissen und daraus auf mich ganz individuell abgestimmten Tipps und Übungen und aber auch seine stets sehr freundliche aufmunternde Art noch ein Stück weiter zu machen sehr beeindruckt. Ein Profi durch und durch. Ich fühle mich verstanden und richtig motiviert, regelmäßig Sport zu machen.
Vielen Dank Herr Schrey. Sie sind am richtigen Platz. Sie wissen was sie tun.
2009
24
April
M. Barbenheim:
Jedes Mal, wenn mein Mann sagte: " Heute gehe ich laufen.", hätte ich ihn in der Luft zerreißen können. Immer wieder habe ich mich gefragt, wie man an solch Quälerei Spaß finden kann.
Weil ich es leid war, ständig Diät zu halten, habe ich letztes Jahr einen Personaltrainer gesucht und schließlich Sascha verpflichtet.
Ich war bereit, das notwendige Übel - das Laufen - zu ertragen.
Am 1.4. 2008 fand das erste Lauftraining statt.
"In einem halben Jahr läufst du eine Stunde durch.", prognostizierte Sascha.
Mit Puls 160 und verdrehten Augen konnte ich gerade noch die Worte "Ne, klar Trainer." herauspressen.
Heute - 12 Monate später - laufe ich 5km in 41 Minuten.
Letzte Woche bin ich zum ersten Mal in meinem Leben 7 km in 70 Minuten gelaufen.
Durch Sascha´s geschickte Didaktik und seine fundierten Sportkenntnisse hat er es geschafft, das Training immer so zu gestalten, dass es erstens unglaublichen Spaß machte (selbst wenn es Hunde und Katzen regnete) und zweitens stets ein Trainingsfortschritt erzielt wurden.

Heute sage ich zu meinem Mann: "Schatz, ich gehe heute joggen." und Dank Sascha habe ich auch noch unglaubliches Vergnügen daran.
2009
24
April
Karin Reitenberger:
Hallo Herr Schrey,
ich melde mich aus einem Radtour-Kurzurlaub zurück.
Was ich nicht fassen konnte war, dass ich mit den anderen (10 geübte Radfahrer und 13-18Jahre jünger als ich) mithalten konnte und das bei ca. 50km täglich (Sie wissen ja, dass ich bis vor ein paar Wochen überhaupt keine Ausdauer hatte).
Vielen Dank, dass Sie mich so fit gemacht haben. Ich freue mich schon jetzt auf unsere nächsten Stunden.
Weiterhin so viel Erfolg Karin R.
Alle Kundenmeinungen anzeigen
>
2009
24
April
Juergen Eigenbrodt:
Die Zusammenarbeit hat mir gut getan und viel Spaß gemacht.
Ich arbeite jetzt an Geräten (Sportstudio) und mache viel mehr für
meinen Rücken. Leider hatte ich aus beruflichen Gründen nicht
mehr Zeit, länger am Ball zu bleiben.
2009
20
April
Astrid Lingnau:
Personal coaching at it's best...

Schon lange, böse Zungen würden behaupten immer, habe ich Motivationsprobleme wenn es um Sport und Ernährung geht.
Im Fitnessstudio habe ich schon viele Programme mitgemacht, mich aber nie so richtig persönlich ernstgenommen gefühlt.
Ich hatte das Bedürfnis danach, ein komplett nur auf mich konzentriertes Programm zu bekommen.
Die üblichen Tipps und Tricks kennen wir ja eh schon alle. Ich wollte mit Hilfe von Herrn Schrey herausfinden wo der Fehler speziell bei mir liegt.

Ich habe so viele hilfreiche Anregungen bekommen, sportlich wie auch ernährungstechnisch, die ich immer wieder in der Zukunft abrufen kann.

Außerdem habe ich mich während der Trainingseinheiten immer sehr wohl und vorallem ernsgenommen gefühlt. Egal welche Frage man hat, Herr Schrey hat immer eine kompetente, umsetzbare Antwort mit der man auch etwas anfangen kann.

Besonders toll fand ich, das man immer einen Ansprechpartner hatte!

Zusätzlicvh zum Lauftraining haben wir mit dem Virtega Ernährungsstick gearbeitet. Diese Methode hat mir unheimlich viel über Lebensmittel beigebracht. Obwohl ich mich schon fast als Diät Profi bezeichnet hätte, lernte ich wirklich ganz neue Ansätze, die auch ihre Wirkung zeigten.

Großes Lob an Herrn Schrey und 100% Weiterempfehlung..

... Der Mann beherscht seinen Job... ;-)
2008
21
August
Roland Strich:
Zur Referententätigkeit im Rahmen der Golfmedicus.eu Fortbildung. "Golfspezifisches und -unterstützendes Krafttraining"

Lieber Sascha.
Dein Part ist sehr gut angekommen. Alle Teilnehmer waren voll des Lobes.

Von unserer Seite auch nochmal ein herzliches Dankeschön!!!!!

Gruss Roland


Dr. med. Roland Strich
Facharzt für Orthopädie
2008
17
März
Jan Taube:
Dank Sascha´s Trainingsplan in eine gute DEL Saison!

Über meinen Orthopäden, Roland Strich entstand der Kontakt zu Sascha. Nach kurzer telefonischer Absprache war der erste Termin schnell gemacht. Als Grundlage für ein optimales Konditionstraining haben wir als erstes einen Laktat - Test gemacht. Die Auswertung kam innerhalb weniger Tage und ich konnte sofort mit dem Leistungsorientierten Trainingsplan beginnen.
Um nicht nur meine Kondition zu verbessern sondern auch körperlich an Muskelmasse zu zunehmen, haben wir im Fitnesstudio einen speziell auf mich und meine Sportart abgestimmten Krafttrainingsplan entwickelt.
Mit dem Ergebnis von beiden Plänen war ich sehr zufrieden. Dank dieser Grundlagen habe ich eine für mich sehr gute Eishockey Saison gespielt!
Ich freue ich mich schon auf Sascha´s neue Trainings - Ideen, um mich körperlich weiter zu entwickeln.
Ich kann Sascha nur bestens empfehlen.
Mit sportilchen Grüßen
Jan Taube
2008
6
Januar
Heide Laxy:
Ich hatte seit 2 Jahren Motivationsprobleme und viele Ansätze, wieder mit dem Laufen anzufangen, wurden immer wieder vertagt, bis ich mir ein großes „Nicht-Bewegungs-Polster“ angefuttert hatte. In dieser Verfassung bekam ich sogar beim Treppensteigen schon keine Luft mehr. Und dann kam Herr Schrey…
… und motivierte mich zu Höchstleistungen! Nach ca. 6 Wochen war ich so weit, 20 Minuten am Stück zu joggen, was ich davor nie für möglich gehalten hätte, ganz so nebenbei habe ich auch einige Kilos verloren, denn die Ernährungstipps bekommt man bei Herrn Schrey so ganz nebenbei mitgeliefert. Was habe ich durch ihn so en passant über Muskelaufbau, Trainingsaufbau, wie man überhaupt gesundheitlich vertretbar trainieren sollte, gelernt und das alles nachvollziehbar und in einfachen Worten!

Herr Schreys Konzept geht auf, Flexibilität in der Ausführung, Eingehen auf die Wünsche des Kunden, kurz gesagt eine authentische professionelle Persönlichkeit, die mit Herzblut bei der Sache ist.

Wenn mich jemand fragen würde, ob ich Herrn Schrey empfehlen könnte: JEDERZEIT – Er weiß, wie man in seinem Leben Bewegung als natürliche Komponente mit einbaut – ohne dass es wehtut!

Ich freue mich noch auf weitere Trainingseinheiten!

Heide Laxy
2007
17
Dezember
carsten wischermann:
Na also, geht doch..! Nach längerer Fitness-Zwangspause als Folge immer wiederkehrender Ellenbogengelenk-Schmerzen nach Kraft- und Ausdauertraining war es mir dringendst an der Zeit, für die erfolgreiche Wiederaufnahme des Trainings ab sofort einen Profi zu Rate zu ziehen..!

Ausschlaggebend für diese Erkenntnis war unumstößlich die erlebte "Trainingsplanerstellung" der studioeigenen Möchtegern-Trainer in meinem neuen Düsseldorfer Fitnessclub, der ich anfangs noch so erwartungsvoll entgegen gesehen habe...

Der mir vorgekaute "Egal ob dick, dünn, Führerscheinneuling oder Kreuzfahrtbucher - ich verpass euch allen diesen einen vorgedruckten Trainingsplan, der ungefähr so individuell und auf persöhnliche Bedürnisse zugeschnitten ist wie ein Regalsystem Billy" Einheitsbrei brachte außer meiner Halsschlagader jedoch rein garnichts zum pumpen!

Fest entschlossen, mein Ziel nach effektivem, gesundem Training dennoch zu erreichen hörte ich mich nach möglicher Unterstützung um. Ein Bekannter berichtete begeistert von seinen motivierenden Trainingseiheiten mit seinem persönlichen Trainer Sascha...

Des tipgebenden Kollegens deutlich überzeugende Figur betrachtend tickerte ich die Nummer dieses "Geheimtips" ins Handy, und nach nettem Vorgespräch verabredete ich tatsächlich ein erstes gemeinsames Training.

Direkt bei der ersten Besprechung meiner persönlichen Trainingsziele fühlte ich mich gut und fachlich beraten und so machten wir uns gemeinsam an die Aufstellung des mir bevorstehenden 3-Monats-Intensiv-Aufbau-Programmes! Im direkten Anschluss gingen wir jede Übung detailiert durch, wobei mir besonders der Focus auf eine gelenkschonende Ausführung am jeweiligen Gerät gefiel.
Auch Fragen bezüglich Aufwärmen, Ernährung und Ruhephasen blieben nicht unbeantwortet, so daß ich nun viel besser die Zusammenhänge der einzelnen Aufbauphasen verstehe.


Nun, nachdem die ersten drei Traininswochen herum sind, freue ich mich über einen übersichtlichen, motivierenden Trainingsplan und besonders über das Ausbleiben der gefürchteten Ellbogenschmerzen! Also dann - Fitness-Olymp - ich komme:-)

Danke für die Unterstützung! Viele Grüße, Carsten Wischermann
2007
21
September
Kerstin Grönke:
Nicht ohne meinen Trainer…

Als Fachmann für Kundenorientierung und –service schaue ich immer sehr genau hin, wenn es um Dienstleistung und Service am Kunden geht. So auch Anfang diesen Jahres als ich bei Herrn Sascha Schrey eine persönliche Fitnessbetreuung gebucht habe. Sehr schnell hat mich sein tiefes Fachwissen, aus dem Sport- und Rehabereich und seine Art, mir das Laufen näher zu bringen begeistert.
Dieser Trainer erklärt nicht nur die medizinischen und lauftechnischen Zusammenhänge, die für das Joggen wichtig sind, sonder hat dabei auch ständig ein Auge auf den Kunden. So reagiert er auf kleinste Kundenbelange während des Trainings, sofort und fachmännisch.
Er korrigiert auf eine nette und sympathische Art und gibt einem immer das Gefühl, im Mittelpunkt zu stehen. Individuell und genau angepasst wird das Training durch Ihn aufgebaut, er spart dabei nicht mit Lob und Motivation, was zusätzlich aufbaut.
Bei einer Sport-Verweigerin wie mir, hatte der Einstieg auch mit einer persönlichen Hemmschwelle zu tun. Das ich diese recht schnell abgebaut habe, hat sicherlich mit der offenen, humorvollen und umkomplizierten Art von Herrn Schrey zu tun, die mir die Sache nicht nur erleichtert hat, sondern mich sogar zum absoluten Lauffan gemacht hat. – Nach dieser Zeit weiß ich: „Ich mach weiter – mein erster 10 Kilometer Lauf wartet auf mich und der bestimmt nicht ohne meinen Trainer.“ Vielen herzlichen Dank für die absolut phantastische Betreuung. Kerstin Grönke
2007
11
September
Andreas Koszinowski:
Nach langer Zeit der Stagnation beim Fitnesstraining musste eine Veränderung her. Diese kam in Form von Herrn Schrey.
Nach einer ausführlichen Analyse meines Trainings, wurde für mich ein neues Konzept entwickelt. Dieses basiert auf exakten Satz und Pausenzeiten. Bei einem gemeinsamen Training wurde mir jede Übung erklärt, vorgemacht und meine Durchgänge korrigiert.
Was mir daran besonders gefallen hat, war die ruhige und sachliche Art, die aber sofort sehr motivierend werden konnte, wenn es darum ging die letzten Reserven zu fordern.
Gerade dieser Aspekt ist in meinen Augen besonders wichtig: der Personaltrainer muß für jeden seiner Klienten den richtigen Ton treffen um die optimalen Ergebnisse zu erzielen.
Trotz der Anstrengung hat das Training auch den Spaß vermittelt, den man braucht um langfristig motiviert zu bleiben.
Nach der ersten Phase des Konzepts steht ein weiteres gemeinsames Training an, in welchem die weitere Vorgehensweise abgestimmt wird.
Dies und auch gerade das eingeforderte Feedback von Herrn Schrey zwingt einen positiv zum dran bleiben.
Auf weiter gute Zusammenarbeit A. K.
2007
30
Mai
Susanne K.:
Ausdauertraining gehörte für mich früher zum Leben und hat mir viel Spaß gemacht. Krankheitsbedingt habe ich dann viele Jahre nicht mehr trainieren können, den Sport aus den Augen verloren, aber mir hat etwas gefehlt. Gewichtsprobleme kamen dazu – kurz: ich war sehr frustriert und habe mir allein nicht mehr zugetraut, einen neuen Trainingsbeginn zu schaffen. (Einzelne Aufraffversuche sind immer wieder im Sande verlaufen.)

In dieser total mutlosen Phase habe ich Kontakt zu Herrn Schrey aufgenommen und treffe mich seit Februar etwa alle zwei Wochen mit ihm zum Lauftraining.
Ich kann immer noch kaum glauben, wo ich durch das gemeinsame Training mit ihm heute stehe: 14 kg leichter laufe ich meine frühere Trainingsrunde längst allein oder mit Freunden wieder ohne Konditionsprobleme und sogar mit Kraftreserven.

In den gemeinsamen Trainingseinheiten motiviert Herr Schrey mich inzwischen zu Intervallläufen! Es macht so viel Spaß, wieder körperliche Kraft zu spüren.
Ohne die Anleitung von Herrn Schrey hätte ich das Training niemals so behutsam und damit gesundheitlich verantwortlich wieder aufgebaut – falls ich überhaupt durchgehalten hätte.

Mit seinem fundierten sportmedizinischen Wissen hat er mir stets ermöglicht, sein Trainingskonzept nachzuvollziehen, dabei mein eigenes Wissen zu erweitern und mich „nebenbei“ auch mit vielen wertvollen Ernährungstipps versorgt. Das alles unverkrampft und ohne erhobenen Zeigefinger.

Herr Schrey hat mir nach einer schwierigen Lebensphase geholfen, einen sportlichen Neuanfang zu schaffen, meine Befangenheit zu überwinden und mein altes Körpergefühl mit der dazugehörigen Lebensfreude zurückzuerobern.
Dafür danke ich ihm von Herzen!!
2007
29
Januar
Markus Zi:
Sehr geehrter Hr Schrey,
danke noch mal für die Joggingeinheit vom 14.1.2007. Als sehr professionell empfand ich die von Ihnen verwendete GPS - Technik, mit der ich meine Stammtrainingsstrecke endlich vermessen konnte.Nun kann ich endlich Strecke/ Zeit ins Verhältnis setzten. Auf weiterhin gute Zusammenarbeit. M. Z..
2006
17
November
Silke R.:
Das ich mal begeistert vom Joggen sein würde,hätte ich nie gedacht. Ich habe durch Herrn Schrey nur Positives erfahren.
Menschlich unf fachlich ein beeindruckender Trainer. Ich fühle mich rundherum gut aufgehoben und körperlich sehr viel besser.
Viel Erfolg weiterhin.
2006
13
Oktober
Matthias Schmitt:
Ich bin seit knapp 2 Wochen mit Herrn Schrey über "Online" in Kontakt, da ich aus Bayern komme. Er hat mir ein Ausdauer- und ein Kraftprogramm erstellt. Ich bin absolut begeistert. Nach anfänglicher Skepsis, ob das auch aus der Ferne funktionieren kann, erlebe ich es täglich an meinem Körper. Sowohl das Krafttraining, als auch das Ausdauertraining gefällt mir und "zieht schön rein"......
Bin sehr zufrieden mit der Betreuung von Herrn Schrey. Auch sämtliche Fragen, die aufkommen werden schnell, kompetent und auch für mich als "laien" verständlich beantwortet.
Kann daher Herrn Schrey jedem empfehlen.
Sportliche Grüsse aus Bayern
M. Sch.
2006
24
Mai
Ralf Lenger:
Ich trainiere zwar erst seit kurzem mit Sascha, aber durch seine fachlich kompetente und motivierende Art hat er mir in nur wenigen Kursstunden das Inline-Skaten beigebracht. Super Betreuung.
2006
20
März
Oliver Klapdor:
Habe mit Herrn Schrey am 19.03.2006 eine Stoffwechselanalyse (Lacktat-Test) durchgeführt.

Sowohl die Durchführung der Tests als auch die anschließende Analyse sowie die daraus folgenden Empfehlungen in Form von Trainingsplänen sowie Auswertungsprofilen kann man nur als äußerst professionell und kompetent bezeichnen.

Wer auf eine individuelle Anlayse Wert legt, ist bei Herrn Schrey bestens aufgehoben.


Tipps und Artikel von Sascha F. Schrey

Schnelles Training: In vier Wochen zur Traumfigur
Schnelles Training
In vier Wochen zur Traumfigur
von Sascha F. Schrey
Slogans, wie diesen liest oder hört man immer wieder in den Medien – Stimmt das aber alles so? Wie schnell Trainingsfortschritte sichtbar werden, stellt eine der wohl sehnsüchtigsten Fragen von vielen Trainingsbeginnern dar. Man(n) und Frau erhoffen sich möglichs ...
Mobile Abnehmhelfer: Motivation auf Schritt und Tritt
Mobile Abnehmhelfer
Motivation auf Schritt und Tritt
von Sascha F. Schrey
Ein neues Instrument hilft Menschen beim Abnehmen: Es ist immer dabei, informiert einen ständig über den aktuellen Stand und hilft, viel einfacher sein Gewicht zu reduzieren. Die Rede ist von einem USB-Stick mit überall einsetzbarer Software. ...
Kosten für ein Personal Training: Ist Geiz wirklich geil?
Kosten für ein Personal Training
Ist Geiz wirklich geil?
von Sascha F. Schrey
Sparen liegt im Trend. Je billiger je lieber. Rabatte werden gejagt wie Trophäen. Im Zeitalter der 10,-Euro-Billig-Fitness-Studios und populär gewordenen Rückwärtsauktionshäuser macht dieser allgemeine Spartrend aber bei vielen auch nicht vor der eigenen Gesundhe ...

Weitere Personal Trainer in Mettmann

Smartphone-App
Personalfitness gibt es jetzt auch als App!Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Spmartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!
windows-store google-play appstore