Erreichen Sie Ihre Ziele mit über 750 Personal Trainern — Deutschlandweit!
als Personal Trainer einloggen
Personalfitness
 
Jennifer HandyGold-Member
Die Unternehmensberatung für das Unternehmen Mensch
Erleben Sie professionelles Training
Jetzt Kontakt aufnehmen
>
Kostenloses Erstgespräch
>
  • Professioneller Personal Trainer
  • Geprüfte Qualifikationen
  • Mitglied im Bundesverband

Jennifer Handy (35) ist Personal Trainerin in Velbert

Wohlbefinden und eine hohe Lebensqualität kommen nicht von ganz alleine. Gezielte Bewegung, eine gesunde Ernährung sowie mentale Fitness sind der Schlüssel zu mehr Leistungsfähigkeit – beruflich wie privat. Wir unterstützen Sie dabei Ihre Work-Life-Balance zu finden: durch Angebote die auf Ihren Alltag und Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt sowie effektiv sind und zudem auch noch Spaß bringen.

"Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man sich sehnt,
dann gibt es auch kein Motiv sich anzustrengen."
Erich Fromm)

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem gesunden Lebenskonzept.

become well unterstützt Sie gern bei der Umsetzung Ihrer Visionen: Gesünder und beweglicher werden, Gewicht reduzieren, Wohlbefinden steigern, etc. .

Ganz egal welches Ziel Sie sich gesetzt haben, gemeinsam finden wir Ihren Weg gestaltet mit Angeboten,
die auf Ihren Alltag und Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt sowie effektiv sind und zudem auch noch Spaß bringen.

Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung und informieren Sie über unsere Dienstleistung!

Vereinbaren Sie doch ein unverbindliches Beratungsgespräch mit uns.

Herzlichst,

Jennifer Handy

become well - Personal Training

Geprüfte Qualifikationen

  • Personal-Trainer
  • Trainer mit BPT zertifizierter Personal Trainer Ausbildung
  • Aerobictrainer
  • Pilates-Trainer
  • Dipl. Ing. (FH)
  • Rückenschultrainerin
  • zertifizierte Ernährungstrainerin
  • Dipl. Beckenbodentrainerin

Trainingsschwerpunkte und Angebote

  • Ausdauertraining
  • Body Shape
  • CORE Training
  • Crossfit
  • Figurtraining
  • Gymnastik
  • Lauftraining
  • Spinning
  • Walking
  • Arbeitsplatzergonomie
  • Atemgymnastik
  • Beckenbodengymnastik
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ganzheitliche Gesundheitsberatung
  • Ernährungsberatung
  • Gewichtsreduzierung
  • Anti-Aging-Training
  • Autogenes Training
  • Body und Mind
  • Entspannungstraining
  • Massagen
  • Coaching
  • Mental Coaching
  • Mentales Training
  • Seminare und Workshops
  • Stressmanagement

Interview

PERSONALFITNESS: Welches sind Ihre bevorzugten Sportarten? aktiv und passiv?
Jennifer: Aktiv bevorzuge ich Sportarten, die möglichst in der Natur durchgeführt werden können, wie z.B. Walking, Nordic Walking, Laufen aber auch Mentales Training an der Frischen Luft belebt den geist noch zusätzlich!

Passiv gibt es eingige Sportarten, die ich sehr interessant finde, als da wären MotoGP ( wahrscheinlich aufgrund meiner eigenen Motorrad Leidenschaft),Springreiten (leider fehlt mir im Augenblick die Zeit, selber aktiv im Sattel zu sitzen), Skifahren.

Könnten Sie sich ein Leben ohne Sport vorstellen?
Ich kann wohl ohne Sport nicht leben, denn sonst hätte ich mein liebstes Hobby nicht zum Beruf gemacht!

Welche sportlichen Trends finden Sie zurzeit spannend?
Als sportlichen Trend kann man Pilates nicht gerade bezeichnen, dennoch finde ich Pilates eine interessante Methode, um sich fit und gesund zu halten. Schön ist ebenfalls, dass man Pilates überall anwenden kann, ob im Urlaub oder auf Geschäftsreisen. Man braucht so gut wie keine Gerätschaften!

Gibt es Ihrer Meinung nach "eine Sportart, die die Welt nicht braucht"?
Sumo Ringen. Bei dieser Sportart kann ich nun wirklich nichts sinnvolles erkennen!

Wie motiviert sich ein Personal Trainer selbst?
Meine Motivation sind meine Klienten. Ich freue mich dabei zu sein, wie jeder einzelne, mal schnell, mal etwas langsamer sein individuelles Ziel erreicht. Das gibt mir genügend Motivation und bestärkt mich in meinem Tun.

Trainieren Sie in Ihrer Freizeit?
Neben meinen Trainingseinheiten mit meinen Klienten bleibt nicht mehr als zu viel Zeit für mein eigenes Training. Meistens beginne ich früh morgens mit meinem Programm, anschließend betreue ich dann meine Klienten.

Welches sind Ihre Lieblings-Übungen?
Ich liebe Übungen für die Rücken- und Bauchmuskulatur. Herrlich, da kann man so richtig schön kreativ sein. Leider sehen meine Klienten das nicht immer so wie ich ;-)

Wie sind Sie zu Ihrem Beruf gekommen?
Durch Aerobickurse und Fitnessflächenbetreuung habe ich mir mein Studium finanziert. Anschließend bin ich einfach zum Personal Training gewechselt und bin dann in diesem Beruf geblieben.

Was macht Ihnen an Ihrem Beruf am meisten Freude?
Die Individualität jeder einzelnen Trainigseinheit und jedes einzelnen Klienten.

Wie halten Sie sich über die neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich Sport auf dem Laufenden?
Durch diverse Fortbildungen und Gespräche mit Kollegen bin ich recht gut informiert, sobald sich etwas neues am Markt tut.

Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Personal Training aus?
Seinen Klienten als Individuum betrachten,ein maßgeschneidertes Training zu bieten und die Ziele des Klienten zu seinen Eigenen zu machen.

Wie würden Sie Ihren Charakter beschreiben?
Ich würde mich als sehr geduldig und kreativ bescheiben,aber auch sehr zielstrebig.

Was hätten Sie auf keinen Fall anders gemacht?
Einen anderen Beruf gewählt!

Welche Dinge neben dem Sport bestimmen Ihr Leben?
Abseits vom Sport bin ich sehr familienverbunden, nehme mir aber auch genügend Zeit für mich selber, um ein gutes Buch zu lesen!

Wie sieht für Sie ein perfekter Sonntag aus?
Bei gutem oder schlechtem Wetter?

Bei gutem Wetter darf der Tag gerne früh beginnen. So hat man die Möglichkeit irgendwelche Unternehmungen zu machen und sich an dem schönen Wetter zu erfreuen (kommt ja leider nicht soo oft vor!).
Bei schlechtem Wetter, dreht man sich einfach noch mal im Bett um und träumt von einen Sonntag mit schönem Wetter! :-))

Wie sieht Ihr Traumurlaub aus?
Ein Mix aus Aktiv- und Strandurlaub

Was für Bücher lesen Sie gerne?
Bücher ab einer Seitenanzahl von 400! Ich liebe das Schmöckern!

Wie motivieren Sie Kunden, die sich besonders schwer tun?
Ich setze kleine Ziele, die recht gut zu erreichen sind. So sieht man das jeder Schritt über kurz oder lang zum Ziel führt! Denn : Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt!

Gibt es Ihrer Ansicht nach Menschen, die so "unsportlich" sind, dass es keinen Sinn macht, es auch nur zu versuchen?
Nein, ich denke das man bei jedem den Spaß an der Bewegung wecken kann. Es erfordert aber ein wenig Fingerspitzengefühl, Kreativität und evtl. etwas mehr Zeit, um die passende Sportart für jene zu finden.

Welches war Ihr größter Erfolg beim Training mit Kunden?
Eine Klientin hat innerhalb von 8 Monaten 20kg abgenommen und ist super super glücklich!

Kundenmeinungen

Personal Trainer Jennifer Handy
Sehr gut
4.9 / 5
12 Stimmen
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wenn Sie mit Jennifer Handy schon Erfahrungen gemacht haben, teilen Sie uns diese bitte mit.
Das hilft vor allen Dingen zukünftigen Kunden den richtigen Coach zu finden. Vielen Dank.
Erfahrungsbericht schreiben
>
2007
9
November
:
Keine Motivation - der innere Schweinehund kaum zu bändigen - wenig Zeit.
Keine besonders guten Eigenschaften,wenn man etwas für sich tun möchte.
Mit Frau Horak hat sich die Motivation gesteigert, die Figur gebessert, der Schweinhund ist nun mein bester Freund - nur Zeit, leider immer noch Mangelware ;-))

Grüße aus Velbert
R.H.
2007
5
November
Sabine Siegel:
Personal - Training kennt man eigentlich nur von Stars und Sternchen! Doch auch der "Normalo" kann die Dienstleistung eines Personal Trainers in Anspruch nehmen. Wie bei so vielen, war auch bei mir die eigene Motivation gering und die Zeit knapp. Durch das Training mit Jennifer Horak konnte ich die Motivation, etwas für mich zu tun steigern. Zeit ist nach wie vor ein Problem, doch die flexiblen Trainingszeiten von Frau Horak ermöglichen es mir dennoch mich zu bewegen!

Sabine Siegel
2007
29
Oktober
Renate Mirbach:
28.10.2007:
Ich werde im nächsten Jahr 60 und bin total übergewichtig - schon eigentlich mein Leben lang - mal mehr, mal weniger. Aber ich habe mir ein Ziel gesetzt: bis dahin ca. 20 kg abnehmen. Aber wie? Durch Zufall fand ich die Internetseite von Frau Horak - ihre geduldige, sehr angenehm zurückhaltende Art - gepaart mit Wissen, Geduld und Motivation ist für mich genau das Richtige. Ich bin beruflich sehr eingespannt - sie nimmt Rücksicht, gibt mir ständig das Gefühl, es ginge hier nur um mich.
Ich laufe wieder regelmäßig, habe meine Ernährung umgestellt - bin noch in den Anfängen, aber Erfolge sind schon sichtbar.
Ich fühle mich schon wesentlich besser, aktiver und motivierter.Danke dafür - ich kann Sie nur empfehlen!
Renate Mirbach
2007
21
September
Kim Buschmann:
An dieser Stelle möchte ich mich meinen "Vorschreibern" anschließen:

Ich bin überaus überrascht gewesen, wie viel POSITIVES ich durch mein jetziges Gesundeitsleben gewinnen konnte.
Durch jahrelange Inaktivität habe ich mir so einige überflüssige Pfunde angesammelt.

Ich habe nach einer Alternative zum Fitness-Studio gesucht, da ich mich, so wie ich aussah nicht in das Studio getraut habe.

Durch die Internetsuche bin ich dann auf Jennifer Horak gestoßen, habe Kontakt zu ihr aufgenommen und bin super zufrieden mit dem Training.

Wir trainieren regelmäßig zusammen und ich bin meinem ursprünglichen Gewicht wieder um ein gutes Stück näher gekommen.

DANKE!

Liebe Grüße
Kim Buschmann
2007
9
August
Y. Exner:
Liebe Frau Horak,

danke dafür, dass Sie mir bei meinem Ziel unterstützen und mit viel Motivation meinen inneren Schweinehund bändigen.

Danke dafür, dass ich meinem Wunschgewicht ein großes Stück näher gekommen bin.

Ich freue mich auf weitere Trainingseinheiten mit Ihnen!

Ihre
Y. Exner
2007
9
August
Marlene Miller:
Mein Feedback:

Während und nach meiner Schwangerschaft habe ich unheimlich viel zugenommen. Ich fühlt mich sehr sehr unwohl.

Zu Weihnachten hatte mir mein Mann einen Gutschein über 5 Stunden Personal Training geschenkt.
Aus den 5 Stunden sind mittlerweile 8 Monate geworden.

Ich habe abgenommen und fast meine Figur wie vor der Schwangerschaft. Ich fühle mich rundum gesund und wohl.

Marlene Miller
2007
20
Juli
Mike Schuster:
Ich trainiere erst seit kurzen mit Frau Horak. Aufgrund einer Erkrankung war ich gezwungen mein bisheriges Bewegungsprogramm auszusetzen. Anschließend war leider der innere Schweinehund zu groß, um mich selbstständig zu motivieren.

Aus diesem Grund habe ich nach einer praktikablen Lösung gesucht. Mit einem Personal Training sah ich einen Weg, mein Bewegungsprogramm wieder strukturiert anzugehen, ohne dass ich mich zu Anfang überfordere.

Diesen Schritt kann ich jedem nur empfehlen. Durch die richtige Anleitung und die Trainingseinheiten konnte ich nun in kurzer Zeit meine sportlichen Defizite stetig abbauen.

Ich ferue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit Frau Horak.

Danke

Ihr Mike Schuster
2007
17
Juli
Tanja Weiß:
Mit Jennifer Horak trainiere ich schon länger und finde es einfach super wie Sie mich immer aufbaut. Sie schafft es dass ich meinen Schweinehund überwinde und wir uns regelmäßig zum Sport treffen. Sie beschäftigt sich ausgiebig und daher macht mir der Sport sehr viel Spaß mit Ihr. Das Programm wird persönlich zugeschnitten! Ich schätze Jennifer sehr, da Sie mich dazu bringt Sport nach und nach in meinen Alltag einzubringen.
ICH KANN JEDEM NUR EMPFEHLEN MIT IHR KONTAKT AUFZUNEHMEN ES LOHNT SICH WIRKLICH
Daher bekommt sie von mir auch die sieben Sterne
2007
17
Juli
A. Wiedemann-Witt:
Seit Anfang 2007 ist Frau Horak meine Personal Trainerin. Aufgrund meiner beruflichen und familiären Situation habe ich mich für diese Form des Trainings entschieden. Durch eine flexible und dennoch zielgerichtete Form des Trainings konnte ich den Sport und die Bewegung wieder in mein Alltag integrieren. Hinzu kam die Erwartung, daß Personal Training mir behilflich sein könnte, den inneren "Schweinehund" zu überwinden.

Frau Horak hat meine Erwartungen in all diesen Punkten im vollem Umfang erfüllt. Sie hat eine auf meine spezifische gesundheitliche Ausgangssituation ausgerichtete Gesundheitskonzeption entwickelt und Schritt für Schritt umgesetzt. Erfolge waren für mich nach kurzer Zeit sichtbar und meßbar. Sie hat hierbei ein hohes Maß an Motivationsfähigkeit gezeigt und ihre Kenntnisse machten für mich viele Übungen zum unglaublichen gesundheitlichen Mehrwert.

Frau Horak hat in den bisherigen 6 Monaten unserer Zusammenarbeit auch immer ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität gezeigt, was aufgrund meiner beruflichen Situation auch ein wesentlicher Grund für ein kontinuierliches Training und damit Basis für den bisherigen Erfolg war.

Das bisherige Training hat meine Fitness nachhaltig verbessert und damit zu mehr Lebensqualität beigetragen. Ich werde aus diesem Grund mein Personal Training auch noch weitere Monate fortführen.

A. Wiedemann-Witt
2007
11
Juli
Herbert Petrik:
Ich lernte Jennifer Horak vor einigen Monaten durch eine Bekannte kennen. Damals war ich beruflich stark eingespannt, war mehr im Ausland als zu Hause. Meine Gesundheit litt ganz erheblich darunter. Durch das ständige Sitzen hatte ich Rückenschmerzen. Durch das unausgewogene Essen hatte ich ein Gewicht von 110 kg. Ich beschloß der Empfehlung meiner Bekannten zu folgen und nahm Kontakt mit Frau Horak auf. Dank eines gezielten Rückenkräftigungsprogramm hatte ich schon bald keine starken Rückenbeschwerden mehr. Durch das umfassende Ernährungsmanagement in Verbindung mit einem ausgewogenen Bewegungsprogramm,konnte ich mein
Gewicht auf 90 Kg reduzieren. Dafür bin ich Frau Horak sehr dankbar.

Durch die individuelle Gestaltung der Trainingseinheiten wird es niemals langweilig, es macht Spaß, denn wenn ich auch mal nicht so gut drauf bin und eigentlich keine Lust habe auf Sport und Bewegung, versteht es Frau Horak mich zu motivieren, so dass ich nach der Stunde immer denke: Super, gut das ich nicht abgesagt habe!

Ich kann Jennifer Horak als Personal Trainerin sehr empfehlen.

Ich bedanke mich recht herzlich und freue mich auch weiterhin mit Ihnen zu trainieren.
Viele Grüße

H. Petrik
2006
31
Oktober
Janine Kuhlmann:
Ich trainiere mit Jennifer jetzt seit fast vier Monaten. Es macht sehr viel Spaß mit ihr gegen meinen inneren Schweinehund vorzugehen ! Zum ersten Mal habe ich das Gefühl auch wirklich dauerhaft etwas verändern zu können. Sie motiviert mich im höchsten Maß und ist mehr als flexibel. Kurz gesagt, fühl ich mich bei Jennifer rund um wohl und gut aufgehoben. Vielen Dank für die bisherige Unterstützung ! Ich freue mich auch weiterhin auf unsere gemeinsamen Trainingsstunden :-)
2005
16
November
:
Am Anfang habe ich es nicht geglaubt. 2x pro Woche Sport und Spaß haben mich total verändert. Ich fühle mich jetzt viel ausgeglichener und bin auch im Job viel leistungsfähiger. Klar ist der innere Schweinehund noch da, aber sobald das Training begonnen hat wird gar nicht mehr daran gedacht. Dafür auch über diesen Wege möchte ich Frau Horak danken, für ihre hervoragende Betreuung und Motivation. Bestnote für das Personal Training


Tipps und Artikel von Jennifer Handy

Mitgliedschaften, Netzwerk und Social

Jennifer ist Mitglied im Bundesverband deutscher Personal Trainer

BDPT
Der Bundesverband Personal Training, BPT e.V., ist der einzige Berufsverband für Personal Trainer in Deutschland. Er ist Sprachrohr und Interessensvertretung für seine Mitglieder, bundesweit. Er setzt sich für Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Berufsfeldes ein.

Mit diesen Trainern arbeitet Jennifer zusammen

www.becomewell.de - Internetseite von Jennifer


Unsere Personal Trainer in Velbert
Smartphone-App
Personalfitness gibt es auch als App!Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Smartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!
windows-store google-play appstore