Erreichen Sie Ihre Ziele mit über 750 Personal Trainern — Deutschlandweit!
als Personal Trainer einloggen
Personalfitness
 
Nina KerstingGold-Member
Erleben Sie professionelles Training
Jetzt Kontakt aufnehmen
>
Preisliste anfordern
>
Kostenloses Erstgespräch
>
  • Professioneller Personal Trainer
  • Geprüfte Qualifikationen
  • Mitglied im Bundesverband

Nina Kersting (38) ist Personal Trainerin in Dortmund

Seit 21 Jahren arbeitet Nina mittlerweile als Gymnastik, -Fitness,-Reha,- und Personaltrainerin im Ruhrgebiet, Nina kann zahlreiche Aus - bzw.Fortbildungen in den verschiedensten Bereichen vorweisen. Ihre Schwerpunke liegen in Gewichtsreduktion, Krafttraining, Figurstraffung, Pilates,Rückentraining, Rehatraining,Firmenfitness,Schwangerentraining, Präventionstraining,Stretching,Lauftraining, Seniorentraining

Im Einzeltraining bereitet es mir viel Freude Menschen für Sport zu begeistern. Es macht mich immer wieder stolz zu sehen, wie meine Kunden durch den Sport mehr Lebensqualität erlangen. Das Training für Sie werde ich immer abwechslungsreich und angepasst gestalten. Es spielt keine Rolle, ob Sie bisher keine Sporterfahrung haben, Sie Leistungssportler sind oder Sie Sport als Therapie benötigen. Bei mir erwartet Sie ein ausgewogenes Verhältnis aus Bewegung, Ernährung und Stretching/Entspannung, ganz abgestimmt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse. Gemeinsam werden wir einen individuellen und abwechslungsreichen Trainingsplan erstellen, damit Sie mit viel Freude schnell an Ihr Ziel gelangen.

Geprüfte Qualifikationen

  • Ernährungsberater
  • Spinning Instructor
  • Sportökonomin

Trainingsschwerpunkte und Angebote

  • Aerobic
  • Aqua-Fitness
  • Ausdauertraining
  • Bauch, Beine und Po
  • Bauchmuskeltraining
  • Gymnastik
  • Lauftraining
  • Marathonvorbereitung
  • Mountainbiking
  • Radsport
  • Arbeitsplatzergonomie
  • Atemgymnastik
  • Beckenbodengymnastik
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Bewegungsanalyse
  • Ernährungsberatung
  • Gewichtsreduzierung
  • Anti-Aging-Training
  • Body und Mind
  • Chi Ball
  • Entspannungstraining
  • Power Yoga
  • Gewichtsmanagement
  • Motivationstraining

Interview

PERSONALFITNESS: Was fasziniert Sie am Sport am meisten?
Nina: Man fühlt sich einfach gut in der eigenen Haut, Sport kann echt zur Sucht werden. Sport bedeutet für mich Leben! Und mit Sport macht das Essen doppelt so viel Spass!

Welches sind Ihre bevorzugten Sportarten? Aktiv und passiv?
Aktiv: Laufen, Biken, Reiten, funktionelles Training (intensives Training für die tieferliegende Muskulatur). Ausserdem gebe ich auch noch Kurse in Fitness-Studios. Und ich bin täglich in Bewegung mit meinen Kunden, in der Natur, zu Hause oder im Büro.

Hat Sport Ihr Leben verändert? Und wenn ja, wie?
Ja, als Kind war ich etwas dicker. Als Teenager hatte ich schon einen Bandscheibenvorfall und eine Herzmuskelentzündung. Dann habe ich mit Fitness angefangen und mich für Gesundheitstraining interessiert. Ich konnte mit Erstaunen feststellen, was Sport bewirken kann. Heute bin ich unausgeglichen und fühle mich nicht gut, wenn ich keinen Sport machen kann und mich nicht regelmässig auspowern kann.

Könnten Sie sich ein Leben ohne Sport vorstellen?
Nein

Welche sportlichen Trends finden Sie derzeit spannend?
Funktionelles Training, Faszientraining und eine Abwandlung des alten Trimm-Dich-Pfads!

Wie motiviert sich ein Personal Trainer selbst?
Täglich die Freude am Training und die Verbesserung der Lebensqualität meiner Kunden zu erleben!
Es freut mich immer wieder, wenn ich Kunden verhelfen kann, ihr Ziele zu erreichen. Diese verfolge ich mit Ehrgeiz.

Trainieren Sie in Ihrer Freizeit?
Ja, wann immer ich kann. Meistens früh morgens. Dann bin ich frisch für den Tag!

Welches sind Ihre Lieblings-Übungen?
Alle Bauch-Beine-Po-Übungen, Pilates und Übungen, die möglichst viele Muskelgruppen beanspruchen und damit besonders effektiv sind. Ansonsten mag ich Übungen mit der Langhantel und Kurzhanteln besonders, sowie mit den TRX-Bändern.

Wie sind Sie zu Ihrem Beruf gekommen?
Durch meine jahrelange Tätigkeit als Aerobic- und Fitnesstrainerin musste ich immer wieder feststellen, wie falsch die Übungen von vielen ausgeführt wurden. Leider kann man in der Gruppe nicht immer auf jeden einzelnen eingehen. Da auch jeder Mensch ein anderes persönliches Ziel verfolgt, möchte ich durch Einzeltraining ein andere Qualität schaffen,welches in der Gruppe schwer gewährleistet werden kann.

Beschreiben Sie kurz, was Ihre größte Motivation/Vision bei der Ausübung Ihres Berufes ist.
Die Menschen für Sport zu begeistern, den positiven Effekt des Sports zu vermitteln. Jeder Körper ist veränderbar, jedes Ziel ist möglich. Die Lebensqualität, die sich bei meinen Kunden verbessert, erfreut mich täglich aufs Neue. Die Zufriedenheit meiner langjährigen Kunden ist für mich die grösste Motivation.

Was macht Ihnen an Ihrem Beruf am meisten Freude?
Das gute Verhältnis zu meinen Kunden und
dass die Ziele der Kunden erreicht werden. Ausserdem erfreut es mich, dass ich selbst Sportmuffel für Bewegung begeistern kann.

Welches sind die schwierigsten Momente Ihrer Arbeit?
Wenn Kunden negative Einstellungen gegen Sport haben, wenn Sie meinen, Sport machen zu müssen, obwohl sie es gar nicht wollen.
Oder wenn es den Kunden nicht schnell genug geht, ihr Ziel zu erreichen. Es gibt auch Menschen, die keine Selbstdisziplin haben und denken, ein Personal-Trainer könnte dieses ändern.

Was wären Sie geworden, wenn Sie heute nicht als Personal Trainer arbeiten würden?
Lehrerin für Sport und Psychologie, oder Ärztin für Orthopädie.
Mit meinem Studiumabschluss Sportökonomie hätte ich mir vorstellen können im Management zu arbeiten in grösseren Sportvereinen,-oder- verbänden, z.B. BVB, CHIO, Olympia etc.

Wie halten Sie sich über die neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich Sport auf dem Laufenden?
Meistens bringe ich die Trends nach Deutschland :-)
Ich bekomme Infos über Neuigkeiten der Sporthochschule Köln, Medien und regelmäßige Fortbildungen. Ausserdem beobachte ich den Markt in Amerika ( dort werden die Trends gesetzt).

Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Personal Training aus?
Abwechslung, Effektivität, ein zielgerichtetes Training speziell angepasst an die individuellen Bedürfnisse, ständige Kontrolle und Korrektur der Übungen, volle Aufmerksamkeit, Freude und Spass an der Bewegung. Und natürlich die Ausbildung, Erfahrung und Qualifikation des Trainers.

Was kann Ihrer Ansicht nach mit einem guten Personal Trainer erreicht werden - was man in einer Gruppe nicht schafft?
Die Übungen werden individuell angepasst, um die Schwachstellen zu stärken. Die Übungen (oder der Puls) können genau kontrolliert und korrigiert werden. Im therapeutischen Bereich sollten bestimmte Übungen nicht gemacht werden, um den Körper nicht noch mehr zu schaden. Beim Einzeltraining kann man darauf achten, dass die Übungen lang genug gemacht werden, gerade so, dass man gefordert, aber nicht überfordert wird.

Welche Grundwerte bestimmen Ihr Leben?
Familie (meine Kinder-zwei Jungs-und mein Mann), Freunde,Offenheit, Ehrlichkeit

Was ist Ihnen in Ihrem Leben wichtig?
Meine Familie!

Wie würden Sie Ihren Charakter beschreiben?
Offen, direkt ,freundlich, spontan, impulsiv, selbstbewusst, anpassungsfähig, einfühlsam, humorvoll, geduldig.

Wofür engagieren Sie sich?
In meinem Job arbeite ich gegen Herzkreislaufkrankheiten,
Krebs, Diabetes, Übergewicht, Osteoporose, Arthrose, Depressionen, Schmerzen etc.
Privat bin ich gegen Atomenergie, gegen Kindesmisshandlung, gegen Tierquälerei, gegen Armut, gegen Krieg, gegen Umweltverschmutzung.

Wofür würden Sie sich gerne mehr engagieren?
Für die Ursachen zur Entstehung von Krebs.
Gegen Armut.
Gegen Terrorismus.
Gegen Krieg.

Nennen Sie drei Eigenschaften, die voll auf Sie zutreffen.
Sportlich, ausdauernd, ehrgeizig

Nennen Sie drei Eigenschaften, die überhaupt nicht auf Sie zutreffen?
künstlich, arrogant, kleinkariert

Sind Sie mit Ihrem Körper zufrieden?
Ich habe den goldenen Mittelweg gefunden zwischen Wohlfühlen, Genießen, gesund, schlank und fit zu sein und nicht eingeschränkt leben zu müssen.Ja,ich bin zufrieden mit meinem Körper!

Ihre drei größten Stärken?
Organisationstalentiert, nicht nachtragend, zielstrebig

Ihre drei größten Schwächen?
Impulsiv, unruhig, mit den Kindern manchmal zu ungeduldig

Was hätten Sie in Ihrem Leben gerne anders gemacht?
Ein Jahr Auslandsstudium oder eine Weltreise nach dem Abitur.
Gerne hätte ich promoviert zum Thema: "Krebs und Sport".

Was bringt Sie zum Lachen?
Situationskomik. Meine Kinder, weil sie jeden Tag andere lustige Sprüche bringen.

Was macht Sie richtig wütend?
Wenn nicht alles nach Plan läuft. Ansonsten auch Ungerechtigkeit und Kommunikationsprobleme

Was können Sie bei anderen gar nicht leiden?
Wenn jemand künstlich/ aufgesetzt ist.

Ihre größte Angst oder Sorge?
Dass meiner Familie etwas passiert

Was haben Sie für Träume?
Dass ich meine Leben so führen kann, wie ich es mir wünsche. Und dass ich meinen Job ewig ausüben kann.
Ich lebe nach dem Motto: Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum!", deswegen habe ich auch mein Hobby zum Beruf!

Hatten Sie Träume, die nicht mehr in Erfüllung gehen können?
Ein Medizinstudium

Welche Dinge neben dem Sport bestimmen Ihr Leben?
Meine Familie, Reisen, das Internet, die Natur

Wie sieht für Sie ein perfekter Sonntag aus?
Ausschlafen, Frühstück in der Sonne, Laufen, Krafttraining, Ausflug mit Mann und Kindern, abends zum Essen eingeladen werden. Wenn die Kinder im Bett sind einen schönen Film geniessen mit einem leckeren Tee

Wie sieht Ihr Traumurlaub aus?
Strandurlaub mit weissem Sand und kristallklaren flachen Meer. Aussergewöhnliche Landschaft, kein Massentourismus, leckeres Essen, ein gutes Buch. Die Möglichkeiten für Sport sollten gegeben sein. Laufen kann man überall. Die Möglichkeiten für Surfen, Tauchen oder Biken durch die Natur sollten gegeben sein.

Was tun Sie zu Ihrer Entspannung?
Lesen, Sauna, Massage, Stretching, Pilates, einen schönen Film sehen

Wovon würden Sie sich für kein Geld der Welt trennen?
Meinem Mann, den Kindern und Erinnerungen

Welche Musik hören Sie?
Alles. Besonders gerne House und Charts

Ihr derzeitiger Lieblingsfilm?
Gattaca, Der englische Patient, Schlafes Bruder, Frau Smillas Gespür für Schnee, Die Verblendung, Der talentierte Mr. Ripley, Ziemlich beste Freunde

Was für Bücher lesen Sie gerne?
Liebesromane, Sachbücher, Krimis von Adler Olsen

Was halten Sie für eine der genialsten Erfindungen?
IPhone

Welche drei Dinge wären auf einer einsamen Insel für Sie unverzichtbar?
Mein Mann mit Kindern, Sonnencreme, Handy

Welches war die größte Hürde, die Sie bisher bei der Arbeit mit einem Kunden meistern mussten?
Einmal ist eine 74jährige Kundin, die 130 kg wog, gestürzt und ich
habe sie mit Müh und Not wieder aufrichten können...

Wie motivieren Sie Kunden, die sich besonders schwer tun?
Das entscheide ich individuell. Meistens führe ich ihnen immer wieder das Ziel vor Augen mit dem Aspekt, dass es nur in diesem Moment schwer ist und sobald die ersten Erfolge sichtbar werden, kommt die Motivation von ganz alleine.

Gibt es Ihrer Ansicht nach Menschen, die so "unsportlich" sind, dass es keinen Sinn macht, es auch nur zu versuchen?
Nein

Welches war Ihr größter Erfolg beim Training mit Kunden?
Eine Kundin nahm in 6 Monaten 30 kg ab.
Eine andere Kundin verlor ihre Depression.
Es gibt immer wieder Kunden, die starke Rückenschmerzen hatten und dadurch ein sehr eingeschränktes Leben führen mussten, die ich aber dauerhaft von diesen Beschwerden erlösen konnte.
Viele Kunden erreichen ihre Ziele in kürzester Zeit.

Welches war Ihr schönster Moment im Umgang mit Kunden?
Als mir eine Kundin, unter Tränen, erzählt hat, wie positiv ich Ihr Leben verändert hätte und sie sooo glücklich ist, mich als Trainerin zu haben

Kundenmeinungen

Personal Trainer Nina Kersting
Sehr gut
5 / 5
6 Stimmen
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wenn Sie mit Nina Kersting schon Erfahrungen gemacht haben, teilen Sie uns diese bitte mit.
Das hilft vor allen Dingen zukünftigen Kunden den richtigen Coach zu finden. Vielen Dank.
Erfahrungsbericht schreiben
>
2013
7
Mai
Barbara R.:
Eigentlich habe ich vor ca. einem Jahr einen personal trainer gesucht, um für meine Hochzeit abzunehmen. Da das Training mit Nina mir jedoch so viel Spaß gemacht hat, bin ich auch nach meiner Hochzeit weiter dabei.
Nina ist eine tolle Trainerin. Sie ist immer gut gelaunt und motiviert einen immer wieder aufs Neue. Sie gestaltet das Training abwechslungsreich, so dass es nie langweilig wird. Auch bei körperlichen Wehwechen weiß Nina immer Rat und (Ab)Hilfe. Ernährungstipps sind ebenso inklusive.
Außerdem ist es selbst bei schwierigen Arbeitszeiten immer möglich, mit Nina einen Termin zu finden.
Ich kann Nina als Trainerin nur weiter empfehlen!
2013
3
Mai
Dr. Christa Pautsch:
Seit knapp 3 Jahren trainiere ich mit Nina und habe dabei sehr viel Freude. Nina ist sehr zugewandt und hat sehr viel Geduld, denn ich bin eigentlich ein Sportmuffel. Aber Nina schafft es immer wieder mich neu zu motivieren. Und das ist nicht einfach, vor allem, weil ich auch schon 73 Jahre alt bin. Jeden Tag freue ich mich aufs Neue, wenn Nina zu mir kommt. Bevor Nina das Training mit mir startete (Mein Sohn hatte mir damals die ersten Trainingseinheiten geschenkt) kam ich gar nicht mehr aus dem Bett, geschweige denn aus dem Haus. Aber zum Glück liegt diese Zeit, dank Nina, hinter mir.
2013
22
April
Charlotte Zschiedrich:
Super Trainerin,

konsequent, kreativ, nett.
2013
17
April
Heike Vangerow:
Ich trainiere mit Frau Kersting seit über einem Jahr und bin super zufrieden! Meine Mädels haben mir die ersten Stunden zum Geburtstag geschenkt und seitdem bin ich mit Begeisterung dabei! Frau Kersting hat stets neue Ideen - deshalb wird es nie langweilig!
2013
16
April
Ursula Jahn-Gilles:
Nina trainiert jetzt mit mir seit 1 1/2 Jahren. Meine Figur hat sich deutlich verändert. Und endlich bekomme ich wieder meinen inneren Schweinhund überwunden! Beim Fitnessstudio fielen mir nach einiger Zeit immer Ausreden ein, warum ich nicht mehr gehen kann. Die eins zu eins Betreuung beim Personal Training und das auch noch zu Hause ist genial und Nina ist eine richtig Nette!
2013
15
April
Karin Bischoff:
Wir machen mit Nina schon seit ein paar Jahren Rücken-Fitness in der Firma. Sie ist professionell, abwechselungreich, sehr nett und geht auf unsere Wünsche ein. Toll! Wir haben immer viel Spaß!


Mitgliedschaften, Netzwerk und Social

Nina ist Mitglied im Bundesverband deutscher Personal Trainer

BDPT
Der Bundesverband Personal Training, BPT e.V., ist der einzige Berufsverband für Personal Trainer in Deutschland. Er ist Sprachrohr und Interessensvertretung für seine Mitglieder, bundesweit. Er setzt sich für Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Berufsfeldes ein.

Mit diesen Trainern arbeitet Nina zusammen

www.nk-personal-training.com - Internetseite von Nina

Facebook

Unsere Personal Trainer in Dortmund
BookMy Coach
Terminplaner zum Exklusivpreis -
Wir kooperieren mit Bookmy Coach!
So schrumpft das Büro jedes Personal Trainers auf die Größe einer Hosentasche, ist immer dabei und 24 Stunden verfügbar. Kunden sehen sofort wann ein Personal Trainer noch freie Plätze hat, kann buchen und direkt bezahlen. Mit ein paar Klicks.
Unsere Gold-Member erhalten 33% Rabatt zum normalen Tarif.
Bookmy Coach Info