Zauberstab - Fitness-Training mit dem Flexi-Bar. Sein Geheimnis liegt in der Tiefe. Einmal in Schwingung versetzt trainiert der Flexi-Bar auch verborgene Muskelschichten. Das bringt eine gute Haltung, stärkt den Rücken, kräftigt die Muskeln und macht nebenbei noch eine gute Figur...

Der Flexi-Bar erobert sich zurzeit die Fitness-Studios. Ursprünglich wurde der flexibel Kunststoffstab in der Physiotherapie eingesetzt, vor allem bei Rückenproblemen. Die muss man aber gar nicht erst bekommen, denn mit dem Flexi-Bar lässt sich auch so ein komplettes Workout absolvieren - mit Spaßgarantie.

"Das Gerät gleichmäßig zum Schwingen zu bringen ist gar nicht so einfach", weiß Trainer Magnus Liepins. "Doch wenn man die Augen schließt, sich ganz auf seinen Körper konzentriert, hat man bald den richtigen Schwung raus." Mit den Schwingungen entstehen Fliehkräfte, die sich bis tief in den Körper fortsetzen. Der versucht reflexartig, die Schwingungen auszugleichen. So werden nicht nur die großen, sichtbaren Muskeln trainiert, sondern auch kleine, die nahe an den Gelenken sitzen. Prima Nebeneffekt: Verspannungen werden gelöst.

Ran an die Stäbe heißt es neuerdings auch zweimal die Woche bei der Belegschaft der BMW Vertretung Riller & Schnauck in Teltow. Dann Kommt Magnus Liepins, Personal Trainer zur Mini Gymnastik am Arbeitsplatz.

Dabei tut der Flexi-Bar gute Dienste. Mit Flexi-Bar lassen sich Verspannungen einfach schneller auflockern, sagt Magnus Liepins der sich auf Gesundheitsmanagement am Arbeitsplatz spezialisiert hat. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm mit flotter Musik bringt der geprüfte Sportlehrer das Büro-Team per Flexi-Bar in Schwingung. Aber nicht ins Schwitzen, denn die Übungen strengen kaum an. Anschließend gibt es noch Anleitungen zur Entspannung. Magnus Liepins bietet kostenlose Schnupperpausen an. Kontakt über: 030/35 38 93 34 oder 0177/322 55 54 Infos unter www.Homefitness-Berlin.de


Ihr Magnus Liepins


Mein Name ist Magnus Liepins. Ich bin Personal Trainer aus Berlin und Autor dieses Artikels. Ich freue mich wirklich sehr, dass Sie sich für "Aus dem Artikel im Berliner Kurier, Ausgabe 18.5.2003 - Magnus Liepins bringt Sie schön in Schwung" so interessieren. Schreiben Sie mir, wenn Sie zu diesem Thema und meinen Personal Training Angeboten mehr wissen wollen. Bis bald.

Das könnte Sie auch interessieren

Die besten Personal Trainer für Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebliches Gesundheitsmanagement interessiert Sie? Sie wollen mehr wissen und sich persönlich beraten lassen? Wir helfen Ihnen einen Trainer zu finden.
  Trainer für Betriebliches Gesundheitsmanagement
Smartphone-App
Personalfitness gibt es auch als App!

Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Smartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!

windows-store google-play appstore