Roman Benicke ist seit 2001 staatlich anerkannter Physiotherapeut mit diversen Fortbildungen. Als Therapeut arbeitet er ständig mit Leistungssportlern zusammen, z.B. von 2007 bis 2010 im Nachwuchsleistungszentrum des TSV 1860 München. Seit 2005 ist er selbstständiger Personaltrainer und hat seitdem von der Hausfrau bis zum Fußballprofi alle möglichen Kunden erfolgreich betreut. 2006 schloß er die Ausbildung zum Ernährungsberater ab.

 Physiotherapeut  Ernährungsberater  Manualtherapeut  Sportphysiotherapeut  Therapeut für manuelle Lymphdrainage

Ich biete Ihnen

AusdauertrainingBauch, Beine und PoBauchmuskeltrainingBody ShapeCore-TrainingFigurtrainingFitness- u. KrafttrainingFlexi-Bar TrainingFlexibilitätstrainingFunctional TrainingGanzkörpertrainingJoggingKonditionstrainingKörperstraffungKrafttrainingLauftrainingLymphdrainageMedizinisches FitnesstrainingMuskelaufbautrainingNordic WalkingOutdoortrainingSportartspezifisches TrainingStretchingTRX Training
BadmintonBallsportarten allg.BasketballBeachvolleyballBetreuung von LeistungssportlernFußballInlineskatingLaufanalysen mit VideokameraMarathonvorbereitungMountainbikingRadsportSchwimmenWalkingWettkampfvorbereitung
ArbeitsplatzergonomieBewegungsanalyseGanzheitliche GesundheitsberatungGesundheitsorientiertes KrafttrainingGesundheitsorientiertes TrainingGesundheitstrainingGleichgewichtstrainingHerz-KreislauftrainingIndividuelles Training nach Physiotherapeutischen RichtlinienKinesio TapingKoordinationstrainingLaufschuhberatungMedizinische TrainingstherapieOsteoporose-PräventionPräventionstrainingPropriozeptives TrainingRehabilitationstrainingRückentrainingSchmerzbehandlungWirbelsäulengymnastik
ErnährungsberatungGewichtsmanagementGewichtsreduzierung
EntspannungstrainingMassagenMobile MassageProgressive MuskelentspannungSportmassagen
Stressmanagement

Kundenmeinungen

Personal Trainer Roman Benicke
Sehr gut
4.9 / 5
7 Stimmen
  Erfahrungsbericht schreiben
... der Wahnsinn... einfach nur zu empfehlen! Immer gut gelaunt, sehr freundlich und vor allem das "Wissen" und seine Umsetzung sind der Hammer..... Ich sag nur Danke Danke Danke....

11.03.2010 - Thorsten Tank

  Alle Kundenmeinungen anzeigen
Mit Hilfe von Herrn Benicke habe ich es endlich geschafft 10kg abzunhemen und zwar langfristig, ohne lästigen Jojoeffekt.
Auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

18.08.2006 - Tim Glasenapp

Durch Herrn Benicke habe ich endlich wieder Spass am Sport und fühle mich besser als je zuvor. Sehr hilfreich sind seine Tipps z.B. zum Kauf der richtigen Laufschuhe.

14.08.2006 - Uli Will

Kann Herrn Benicke nur empfehlen. Er ist immer gut gelaunt und schafft es immer mich anzustecken egal welche Laus mir über die Leber gelaufen ist.
Dadurch ist mein tägliches Leben sehr viel angenehmer geworden.

14.08.2006 - Jens Heidkötter

Ich habe durch Herrn Benicke endlich gelernt was es bedeutet Spass am Sport zu haben und freue mich auf jede neue Trainingseinheit. Auch seine Tipps zum Thema Ernährung sind immer sehr wirkungsvoll.

14.08.2006 - Klaudia Janjic

Bin mit Herrn Benicke sehr zufrieden.

Er hat immer eine Idee die funktioniert.
Kann jetzt wieder meinen Sport voll ausüben!!!

Nur zu empfehlen.

30.03.2006 - Maxi Freier

Bin sehr begeistert von Herrn Benicke,denn ich finde er versteht sein Fach im sowohl als Physiotherapeut wie auch als Trainer!!!
Kann ihn nur weiterempfehlen!!!

20.12.2005 - Christine König

Roman Benicke im Interview mit PersonalFitness

PersonalFitness
Hallo Roman. Super, dass du mit uns dieses kleine Interview machst. Erzähl uns doch bitte ein bisschen mehr über dich. Was fasziniert dich am Sport am meisten?
Roman
-Spass
-ständiges Verbessern und Erlernen
neuer Fertigkeiten
-körperliches und geistiges Wohlbefinden
Hat Sport dein Leben verändert? Und wenn ja, wie?
Da ich schon von Kindesbeinen an viel Sport treibe würde ich eher sagen dass Sport mein Leben bereichert und nicht verändert.
  Ganzes Interview anzeigen
Kannst du dir ein Leben ohne Sport vorstellen?
Ein Leben ohne Sport ist für mich undenkbar.
Wie motiviert sich ein Personal Trainer selbst?
Immer wieder was Neues ausprobieren und dazulernen.
Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?
Durch meine Arbeit als Physiotherapeut habe ich täglich mit Menschen zu tun die schlecht trainiert sind und deshalb Beschwerden haben. Wenn man sie auf Sport anspricht bringen sie oft Ausreden die für mich alle nicht zählen (z.B. keine Zeit, es gibt nichts was mir Spass macht, in meinem Alter...). Diese Leute durch individuell für sie angepasstes Training wieder für Sport zu begeistern war für mich der Beginn meiner Personaltrainerkarriere.
Beschreibe kurz, was deine größte Motivation/Vision bei der Ausübung deines Berufes ist.
Anderen die Freude am Sport (zurück)geben.
Was macht dir an deinem Beruf am meisten Freude?
Sichtbare Fortschritte und Begeisterung der Kunden.
Was macht deiner Meinung nach ein gutes Personal Training aus?
-individuelle Betreuung
-optimal passendes Training für das jeweilige
Ziel des Kunden
-fundiertes Wissen
-Motivation des Kunden
-Gegenseitige Sympathie
Was kann deiner Ansicht nach mit einem guten Personal Trainer erreicht werden - was man in einer Gruppe nicht schafft?
-immer am Limit trainieren
-höherer Lerneffekt
-bessere Kontrolle
Gibt es deiner Ansicht nach Menschen, die so "unsportlich" sind, dass es keinen Sinn macht, es auch nur zu versuchen?
nein!
Welches war dein schönster Moment im Umgang mit Kunden?
strahlendes Gesicht bei Leistungskontrolle und Verbesserung
Roman, danke dir für das Interview. Wir von PersonalFitness wünschen dir weiterhin ganz viel Erfolg!
Kontakt

Regionale Empfehlungen

Smartphone-App
Personalfitness gibt es auch als App!

Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Smartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!

windows-store google-play appstore