Seit 22 Jahren arbeitet Nina mittlerweile als Gymnastik, -Fitness,-Reha,- und Personaltrainerin im Ruhrgebiet, Nina kann zahlreiche Aus - bzw.Fortbildungen in den verschiedensten Bereichen vorweisen. Ihre Schwerpunke liegen in Gewichtsreduktion, Krafttraining, Figurstraffung, Pilates,Rückentraining, Rehatraining,Firmenfitness,Schwangerentraining, Präventionstraining,Stretching,Lauftraining, Seniorentraining, Functional-Training

 Ernährungsberater  Sportökonomin

Ich biete Ihnen

Aero-Sling-TrainingAerobicAqua-FitnessAthletic-TrainingAusdauertrainingBauch, Beine und PoBauchmuskeltrainingBody ShapeBodyformingCore-TrainingFaszientrainingFigurtrainingFirmenfitnessFitboxingFitness für SeniorenFitness- u. KrafttrainingFlexi-Bar TrainingFlexibilitätstrainingFunctional TrainingGanzkörpertrainingGolffitnessJoggingKettlebell-TrainingKonditionstrainingKörperstraffungKrafttrainingLauftrainingMedizinisches FitnesstrainingMuskelaufbautrainingNordic WalkingOutdoortrainingPilatesPower PlateRückbildungsgymnastikSchwangerschaftsgymnastikSkigymnastikSling TrainingSportartspezifisches TrainingStep-AerobicStretchingTrainingsplanungTRX TrainingXCO® Walking und Running
GymnastikMarathonvorbereitungReitenSpinningTae-BoWalkingWettkampfvorbereitung
ArbeitsplatzergonomieAtemgymnastikBeckenbodengymnastikBetriebliches GesundheitsmanagementBewegungsanalyseBurn-Out VorsorgeDiabetes-PräventionGanzheitliche GesundheitsberatungGesundheitsmanagementGesundheitsorientiertes KrafttrainingGesundheitsorientiertes TrainingGesundheitstrainingGleichgewichtstrainingHerz-KreislauftrainingKoordinationstrainingLaktatmessungLeistungsdiagnostikMedizinische TrainingstherapieOsteoporose-PräventionPräventionstrainingRehabilitationstrainingRückentrainingSchmerzbehandlungWirbelsäulengymnastikWork-Life-Balance
ErnährungsberatungGewichtsmanagementGewichtsreduzierung
Anti-Aging-TrainingBody und MindChi BallEntspannungstrainingPower YogaProgressive Muskelentspannung
Motivationstraining

Kundenmeinungen

Personal Trainer Nina Kersting
Sehr gut
5 / 5
19 Stimmen
  Erfahrungsbericht schreiben
Angela Grundmann:
„Mein Mann und ich werden gemeinsam von Nina trainiert. Bei mir geht es im Besonderen darum bei Rheuma fitt zu bleiben und Dysbalancen auszugleichen und dehnfähiger zu werden. Nina hat immer wieder neue Trainingshilfsmittel, die sie ins Training einbaut, das sorgt für Abwechslung. Außerdem ist sie freundlich, aber auch beharrlich, dass man die Übungen bis zu Ende ausführt. Zudem achtet sich auf eine korrekte Ausführung der Übungen. Uns gefällt es bis jetzt sehr gut.“
  Alle Kundenmeinungen anzeigen
Andrea K.:
„Um die guten Vorsätze in diesem Jahr nicht wieder im Sande verlaufen zu lassen, habe ich mir mit Nina Kersting professionelle Unterstützung geholt. Eine sehr gute Investition. Abgesehen von der Tatsache, dass ich fest vereinbarte Termine im Vergleich zu den losen Verabredungen im Fitness-Studio auch einhalte, war es ein sehr gutes und umfangreiches Training, das mir wirklich etwas gebracht hat.
Das Training wurde individuell und unter Berücksichtigung der körperlichen Beschwerden gestaltet. Je Einheit wurden neue Hilfsmittel/Geräte eingesetzt, so dass es immer auch abwechslungsreich war. Nina hat mich freundlich (aber doch bestimmt ;-)) dazu gebracht, auch die Übungen zu machen, die ich gerne mal auslasse.
Und für mich das Beste: Nach den 10 Einheiten war meine Problemzone HWS kaum noch als solche zu bezeichnen.“
Jürgen Wallinda:
„Super Betreuung und Beratung!“
Gerrit Schepers:
„Letztes Jahr erlitt ich einen Bandscheibenvorfall und konnte meinen Beruf, das Springreiten, nur noch mit starken Schmerzmitteln oder Spritzen ausüben. Zunächst besuchte ich ein Fitness- Studio, das hatte mir aber nicht geholfen.

Erst durch gezieltes, auf mich abgestimmtes, Training mit Nina (Pilates, Krafttraining, Faszientraining, Stretching) gelang es ihr, dass ich in kürzester Zeit nahezu beschwerdefrei wurde. Das Training mit Nina verhalf mir zu meinen bisher grössten Erfolgen auf internationalen Turnieren.“
Matthias S.:
„Frau Kersting ist eine super Trainerin, die über eine Menge Grundlagen- und Fachwissen verfügt. Das Training mit ihr ist abwechslungsreich, auf meine Bedürfnisse abgestimmt und hilft mir sehr. Es macht nicht nur Spaß, sondern ist auch sehr effektiv.“
Marieke Sauer:
„Durch das Training mit Nina habe ich einen völlig neuen Zugang zum Laufen bekommen. Ich war nie die große Joggerin, aber inzwischen gehe ich supergerne laufen und genieße es draußen zu sein. Nina ist total unkompliziert und hat immer wieder neue Ideen das Training abwechslungsreich und individuell zu gestalten. Wir haben total viel gelacht und gequatscht und ich wurde von Woche zu Woche fitter. Es ist toll zu sehen was im eigenen Körper steckt und wie viel man durch eine gute Haltung und Lust an Bewegung für sich verändern kann. Alleine hätte ich das nie geschafft!!“
Petra Leopold:
„Frau Nina Kersting hat mehrere Jahre meine Eltern trainiert. Das Training war äußerst wirksam und hat immer Spaß gemacht. Vor allem konnte sie auch hervorragend motivieren und war stets extrem flexibel. Ich kann sie wirklich nur in jeder Hinsicht empfehlen - einfach SPITZE!“
Sabine Baumgardt:
„Nina Kersting leistet als Trainerin exzellente Arbeit. Sie geht gut auf die individuellen Bedürfnisse und körperlichen Erfordernisse ein und gestaltet das Training damit sehr effizient. Freundlich, aber bestimmt sorgt sie dafür, dass man die Übungen intensiv ausführt und man auch an die Grenzen der eigenen Leistungsfähigkeit geht. Die gewünschten Effekte wie z.B. Fitness, Muskeltraining, allgemeines Wohlbefinden und auch unterstützende Wirkung für die angestrebte Gewichtsreduzierung wird voll erreicht. Besonders zu erwähnen ist auch ihre hohe zeitliche Flexibilität. Sie motiviert mich, wieder stärker an meiner Fitness zu arbeiten und hat dafür gesorgt, dass ich mich viel besser fühle. Last but not least kann ich nur feststellen, dass Nina Kersting mir viel gebracht hat und damit auch das Preis-/Leistungsverhältnis absolut stimmig ist.
Danke Nina!“
S. Müller:
„Das Training mit Nina macht vor allem eins SPASS!!! Es ist sehr abwechslungsreich und immer auf mich abgestimmt. DANKE!!!“
Paul Smith:
„Nina ist ein absoluter Profi, die mich in meinen unsportlichen Lebensphasen fit hält. Das Programm ist individuell auf mich abgestimmt, vollständig und abwechslungsreich: Kraftraining mit verschiedenen Sportgeräten, Pilates, Stretching und Laufen, dabei wird penibel auf Körperhaltung und Ausführung geachtet. Trainingspläne für die eigene Aktivität z.B. bei Abwesenheit sind ebenso kein Problem wie auch (leider manchmal notwendige) kurzfristige Terminverschiebungen.“
Melanie Vinci:
„Ich trainiere jetzt seit etwas über 6 Monaten mit Nina - Von Anfang an hatte ich hohes Vertrauen. Warum? Nina ist einfach professionell, immer gut vorbereitet und auch in einer scheinbar "lockeren" Atmosphäre ist sie immer (!) konzentriert - korrigiert jedes Detail und sorgt so für ein wirksames Training. Dabei findet sie immer die perfekte Balance meine Leistungsgrenzen zu erkennen und sie gleichzeitig Schritt für Schritt zu erweitern. Das man sich gleichzeitig noch gut aufgehoben fühlt liegt an ihrer natürlichen und lebensfrohen Art - ein echter Zusatzgewinn!“
Marco Crueger:
„Sport lag mir nie und ich war immer der Meinung das Sport überbewertet wird, mir nichts bringt und keinen Spaß macht. Durch mein Training mit Nina Kersting habe ich diese Meinung aufgeben müssen. Sie schafft es immer wieder, dass ich meinen inneren Schweinehund überwinde, sie schafft es immer wieder das Training so abwechslungsreich zu gestalten, dass ich mich nicht langweile und sie schafft es jedes Mal mich zu fordern ohne mich zu überfordern. Und das Beste: Das Ergebnis des Trainings ist sicht- und fühlbar. Ein Training mit Nina Kersting ist jeden Cent wert!!“
Stefanie Sütö:
„Das Training bei Nina ist immer sehr abwechslungsreich und individuell abgestimmt. Ich fühle mich gut umsorgt und auch gut unterhalten;-)), da geht die Zeit einfach schnell vorbei und effektiv ist es auch.
Für mich die beste Möglichkeit regelmäßig Sport zu machen, weil sie immer bei mir zu Hause auf der Matte steht, sonnst ist der innere "Schweinehund" doch stärker;-).
Danke Nina:-))“
Barbara R.:
„Eigentlich habe ich vor ca. einem Jahr einen personal trainer gesucht, um für meine Hochzeit abzunehmen. Da das Training mit Nina mir jedoch so viel Spaß gemacht hat, bin ich auch nach meiner Hochzeit weiter dabei.
Nina ist eine tolle Trainerin. Sie ist immer gut gelaunt und motiviert einen immer wieder aufs Neue. Sie gestaltet das Training abwechslungsreich, so dass es nie langweilig wird. Auch bei körperlichen Wehwechen weiß Nina immer Rat und (Ab)Hilfe. Ernährungstipps sind ebenso inklusive.
Außerdem ist es selbst bei schwierigen Arbeitszeiten immer möglich, mit Nina einen Termin zu finden.
Ich kann Nina als Trainerin nur weiter empfehlen!“
Dr. Christa Pautsch:
„Seit knapp 3 Jahren trainiere ich mit Nina und habe dabei sehr viel Freude. Nina ist sehr zugewandt und hat sehr viel Geduld, denn ich bin eigentlich ein Sportmuffel. Aber Nina schafft es immer wieder mich neu zu motivieren. Und das ist nicht einfach, vor allem, weil ich auch schon 73 Jahre alt bin. Jeden Tag freue ich mich aufs Neue, wenn Nina zu mir kommt. Bevor Nina das Training mit mir startete (Mein Sohn hatte mir damals die ersten Trainingseinheiten geschenkt) kam ich gar nicht mehr aus dem Bett, geschweige denn aus dem Haus. Aber zum Glück liegt diese Zeit, dank Nina, hinter mir.“
Charlotte Zschiedrich:
„Super Trainerin,

konsequent, kreativ, nett.“
Heike Vangerow:
„Ich trainiere mit Frau Kersting seit über einem Jahr und bin super zufrieden! Meine Mädels haben mir die ersten Stunden zum Geburtstag geschenkt und seitdem bin ich mit Begeisterung dabei! Frau Kersting hat stets neue Ideen - deshalb wird es nie langweilig!“
Ursula Jahn-Gilles:
„Nina trainiert jetzt mit mir seit 1 1/2 Jahren. Meine Figur hat sich deutlich verändert. Und endlich bekomme ich wieder meinen inneren Schweinhund überwunden! Beim Fitnessstudio fielen mir nach einiger Zeit immer Ausreden ein, warum ich nicht mehr gehen kann. Die eins zu eins Betreuung beim Personal Training und das auch noch zu Hause ist genial und Nina ist eine richtig Nette!“
Karin Bischoff:
„Wir machen mit Nina schon seit ein paar Jahren Rücken-Fitness in der Firma. Sie ist professionell, abwechselungreich, sehr nett und geht auf unsere Wünsche ein. Toll! Wir haben immer viel Spaß!“

Interview

PERSONALFITNESS: Was fasziniert Sie am Sport am meisten?
Nina: Man erfährt ein Bewusstsein für sich, den Körper und den Geist. Es fühlt sich einfach gut an, einen straffen Körper zu haben, fit zu sein, belastbar zu sein und man kann das Essen viel mehr genießen :-)

Welches sind Ihre bevorzugten Sportarten? Aktiv und passiv?
Laufen, Functional-Training, Pilates, Kräftigungsübungen mit den TRX- Bändern, Biken, Reiten

  Ganzes Interview anzeigen

Hat Sport Ihr Leben verändert? Und wenn ja, wie?
Als Teenager war ich etwas dicker und ich hatte damals Rückenprobleme und auch eine Herzmuskelentzündung. Das war für mich Anlaß, mein Leben zu ändern und es lebenswerter zu machen.

Könnten Sie sich ein Leben ohne Sport vorstellen?
Nein, absolut nicht.

Welche sportlichen Trends finden Sie derzeit spannend?
Faszientraining,Training mit der Slashpipe, HRV (Herzratenvariabilität)

Gibt es Ihrer Meinung nach "eine Sportart, die die Welt nicht braucht"?
Nein. Jede Art von Bewegung ist wichtig. Jeder soll sich seinen Lieblingssport heraussuchen. Hauptsache man hat Spass und einen Ausgleich zum Alltag.

Wie motiviert sich ein Personal Trainer selbst?
Da ich merke, wie es mir geht, wenn ich keinen Sport treibe, ist das schon Motivation genug für mich. Ausserdem setze ich mir immer wieder neue Ziele. Wenn ich für mich trainiere kommen, probiere ich neue Übungen aus für meine Kunden, da kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen.

Welches sind Ihre Lieblings-Übungen?
Plank (Unterarmstütz) in allen Variationen, die sind super für den ganzen Körper, besonders für Bauch und Rücken.

Wie sind Sie zu Ihrem Beruf gekommen?
Ich habe mir gesagt, ich möchte ein Leben führen, was mich glücklich macht und bei dem ich gesund und fit bleibe. Den ganzen Tag im Büro zu sitzen wäre überhaupt nichts für mich. Ich kann von Glück reden, dass ich mit meinem Hobby zum Beruf machen konnte und gleichzeitig noch Erfolge damit erziele. Es macht mich jeden Tag immer wieder stolz zu sehen, was man mit Sport alles erreichen kann und wie sich die Lebensqualität jeden Einzelnen stetig erhöht.

Beschreiben Sie kurz, was Ihre größte Motivation/Vision bei der Ausübung Ihres Berufes ist.
Die meisten Menschen kommen zu mir,weil sie entweder abnehmen möchten, ihren Körper formen möchten, mehr Fitness erlangen wollen, Rückenprobleme oder andere Schmerzen haben. Andere kommen zu mir, weil z.B. an Depressionen, Burnout oder Herzkreislauferkrankungen leiden.
Jedes einzelne Ziel zu verfolgen und die Resultate erleben zu können, ist meine grösste Motivation. Ich möchte den Menschen helfen, Bewegung und gesunde Ernährung in den Alltag dauerhaft zu integrieren. Die Bewegung liegt in der Natur der Menschen, er ist nicht geschaffen fürs Sitzen den ganzen Tag. Unser Leben besteht fast nur noch aus Zeitdruck, Stress und aus künstlich verarbeiteten Nahrungsmittel. Jedem Einzelnen zu einem lebenswerteren Leben zu verhelfen und Erkrankungen vorzubeugen bzw. zu therapieren,das ist mein Zie

Was macht Ihnen an Ihrem Beruf am meisten Freude?
Der Spass an der Bewegung, die Resultate und die Kommunikation.

Welches sind die schwierigsten Momente Ihrer Arbeit?
Wenn die Kunden Ihren Schweinehund nicht überwinden können und keine Selbstdisziplin haben. Aber auch dafür habe ich eine Lösung.

Was wären Sie geworden, wenn Sie heute nicht als Personal Trainer arbeiten würden?
Psychotherapeutin, Lehrerin oder Sportärztin

Wie halten Sie sich über die neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich Sport auf dem Laufenden?
Medien, Fortbildungen, Fachzeitschriften, Beobachtung des Marktes in Amerika (die geben die Trends vor).

Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Personal Training aus?
Fachwissen, Erfahrungen, Persönlichkeit, Perfektionismus, Empathie, Freude

Was kann Ihrer Ansicht nach mit einem guten Personal Trainer erreicht werden - was man in einer Gruppe nicht schafft?
Beim Personal-Training kann man ein Ziel schneller, effektiver und zielgerichteter erreichen.

In der Gruppe kann man viele Übungen fehlerhaft ausführen. Viele Menschen haben körperliche Einschränkungen, die in der Gruppe nicht richtig berücksichtigt werden können und beim Personal-Training bekämpft werden.

Die persönliche, individuelle Beratung findet in der Gruppe weniger statt.

Welche Grundwerte bestimmen Ihr Leben?
- Work-Life-Balance ( man sollte sich Zeit nehmen für seine Gesundheit, sonst muss man sich Zeit für seine Krankheit nehmen)
-nicht viel Reden- sondern Machen!
-Ehrlichkeit, Offenheit, Humor, Direktheit

Was ist Ihnen in Ihrem Leben wichtig?
Sein Leben so zu führen, wie man es möchte. Seinen eigenen Rhythmus finden, einen optimalen Ausgleich aus Aktivität und Entspannung zu schaffen.

Das Wichtigste in meinem Leben ist meine Familie, der Sport, Freunde und die Natur.

Wie würden Sie Ihren Charakter beschreiben?
Offen, ehrgeizig, impulsiv, humorvoll, herzlich

Wofür engagieren Sie sich?
Ich setze mich ein für den Erhalt der Natürlichkeit der Dinge (Bewegung, Nahrung, Umwelt, Menschlichkeit).

Und für die Gesundheit als solche . Die Grundsteine werden in der Kindheit gelegt , deswegen setze ich mich gegen Bewegungsmangel bei Kindern ein und für gesunde Ernährung.

Wofür würden Sie sich gerne mehr engagieren?
Ich würde gerne Misshandlungen an Menschen und Tieren, sowie Kriege, Krebs und Atomenergie abschaffen.

Die Prävention der Volkskrankheiten ist ein interessantes Thema und dafür engagiere ich mich sehr.

Nennen Sie drei Eigenschaften, die überhaupt nicht auf Sie zutreffen?
aufgesetzt, arrogant, verschlossen

Sind Sie mit Ihrem Körper zufrieden?
Es gibt immer etwas, was man verbessern könnte. Wichtig ist, dass man sich wohl fühlt in seinem Körper. Und das tue ich :-)

Ihre drei größten Schwächen?
Manchmal bin ich etwas zu direkt und perfektionistisch.

Was bringt Sie zum Lachen?
Situationskomik (die Sprüche meiner Kinder sind z.B.immer sehr lustig).

Ansonsten mag ich den Komödianten Dieter Nuhr und Johann Liefers im Münster-Tatort.

Was macht Sie richtig wütend?
Richtig wütend macht mich eigentlich nichts. Aber ich rege mich schon mal auf über die Gier der Menschen, Armut, Tierquälerei, Kindesmisshandlungen, Todesursachen, die vermieden werden können, die Verschmutzung der Welt etc.

Ihre größte Angst oder Sorge?
Dass meiner Familie etwas passiert

Wovon wurden Sie zuletzt positiv überrascht?
Als mein Sohn eine eins in Englisch geschrieben hat :-)

Welche Dinge neben dem Sport bestimmen Ihr Leben?
Familie, Freunde, Reisen, Anti-Aging, Wellness, Natur, Kunst, Design.

Wie sieht für Sie ein perfekter Sonntag aus?
Ausschlafen, Laufen mit anschliessendem Kräftigungsprogramm, mit der Familie in Ruhe frühstücken, einen Ausflug machen, abends Essen gehen und danach ein gutes Buch lesen oder mit der Familie einen schönen Film anschauen...

Wie sieht Ihr Traumurlaub aus?
Strandurlaub mit schönen klarem Meer favorisiere ich. Eine sehenswerte Natur oder einen Urlaub, bei dem man viel erkunden und entdecken kann, finde ich auch toll. Am besten wäre eine Kombination aus allem. Sporteln kann man überall. Sehr gerne tauche ich im Urlaub.

Was tun Sie zu Ihrer Entspannung?
Sauna, Pilates, Stretching, Faszientraining und viel Schlaf. Obwohl auch Laufen meditativ auf mich wirkt.

Welche Musik hören Sie?
Alles, solange Takt beinhaltet ist. Sehr gerne höre ich Electronic Dance Music.

Ihr derzeitiger Lieblingsfilm?
Es gibt viele gute Filme, z.B. Gattaca, Schlafes Bruder, ziemlich beste Freunde, der englische Patient, der talentierte Mr. Ripley usw...

Was für Bücher lesen Sie gerne?
Bücher von Adler Olsen oder auch gerne mal einen Liebesroman.

Was halten Sie für eine der genialsten Erfindungen?
IPhone

Welche drei Dinge wären auf einer einsamen Insel für Sie unverzichtbar?
Laufschuhe, Sonnencreme, ein gutes Buch

Welches war die größte Hürde, die Sie bisher bei der Arbeit mit einem Kunden meistern mussten?
Als meine 76jährige Kundin, mit einem Gewicht von knapp 120 kg, hingefallen ist und nicht mehr alleine aufstehen konnte

Wie motivieren Sie Kunden, die sich besonders schwer tun?
Es ist individuell verschieden. Ich verweise immer auf ihre Ziele und wie diese erreicht werden können.

Gibt es Ihrer Ansicht nach Menschen, die so "unsportlich" sind, dass es keinen Sinn macht, es auch nur zu versuchen?
Nein, wenn der Mensch erst einmal entdeckt hat, wie positiv sich Sport auf die Lebensqualität auswirkt und die Flamme sozusagen erst einmal entzündet ist, wird selbst der faulste Mensch zum Sportler.

Man muss nur den ersten Schritt wagen und den inneren Schweinehund überwinden.

Auch, wenn der Anfang schwer ist. Später fragen sich dann die meisten, warum sie nicht viel eher damit begonnen haben.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, der aus seinen festen Mustern gerissen werden muss. Für Jeden gibt es irgendeine sportliche Aktivität, die ihm Freude bereiten wird.

Welches war Ihr größter Erfolg beim Training mit Kunden?
Mehrere Kunden hatten 25- 30 Kilo abgenommen in 6 Monaten.

Manche Kunden konnten Ihre Medikamente absetzen (z.B. Antidepressiva, Betablocker, Schmerzmittel).

Einem Kunden wurde vom Arzt gesagt, er könnten nie mehr Laufen gehen mit seiner Arthrose im Knie. Ich habe ihm das Gegenteil bewiesen.

Fast alle meiner Kunden hatten Rückenprobleme, als Sie begonnen haben mit mir zu trainieren. Diese wurden mittlerweile bekämpft.

Dabei gab es auch eine Kundin, die hatte ich an einen Arzt verwiesen, weil sich die Rückenprobleme nicht bekämpfen liessen. Es wurde ein Tumor entdeckt, der zum Glück frühzeitig entfernt werden konnte.

Welches war Ihr schönster Moment im Umgang mit Kunden?
Als mir eine Kundin sagte, ich hätte sie zum glücklichsten Menschen der Welt gemacht.

Kontakt

Nina Kersting ist Mitglied im Bundesverband deutscher Personal Trainer

BDPT
Der Bundesverband Personal Training, BPT e.V., ist der einzige Berufsverband für Personal Trainer in Deutschland. Er ist Sprachrohr und Interessensvertretung für seine Mitglieder, bundesweit. Er setzt sich für Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Berufsfeldes ein.

Team: Mit diesen Trainern arbeitet Nina Kersting zusammen

Facebook

Regionale Empfehlungen

Smartphone-App
Personalfitness gibt es auch als App!

Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Smartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!

windows-store google-play appstore