Danny B. ist Gründer des SPL Konzept für erneuerbare Gesundheit & Fitness. Das JEDEM seine "unbewussten" Kraftpotentiale in seiner Gesamtheit zugänglich macht! Für Alle die andere/eigene Wege gehen wollen! Als ganzheitlicher Personal Physio & Fitness Trainer/Coach. Nutzt er eine bisher kaum bekannte innovative Strategie des Körpers, aus dem Profisport. Für erneuerbare Fitness! Ob Indoor (PT Lounge SPL) - Outdoor oder als Hausbesuch. Das Modell der SUPERREGENERATION! Jetzt zum Neustart!

 staatl. geprüfter Sportlehrer  Physiotherapeut  Personal Trainer  Sport- und Regenerationsmassage  Masseur und med. Bademeister

Ich biete Ihnen

Athletic-TrainingAusdauertrainingBauch, Beine und PoBauchmuskeltrainingBodyformingCore-TrainingFaszientrainingFigurtrainingFirmenfitnessFitness für SeniorenFitness- u. KrafttrainingFlexibilitätstrainingFunctional TrainingGanzkörpertrainingJoggingKonditionstrainingKörperstraffungKrafttrainingMedizinisches FitnesstrainingMuskelaufbautrainingOutdoortrainingRegenerationstrainingSportartspezifisches TrainingStretchingTrainingsplanung
BallettBallsportarten allg.BasketballBetreuung von LeistungssportlernWettkampfvorbereitung
Betriebliches GesundheitsmanagementBurn-Out VorsorgeGanzheitliche GesundheitsberatungGesundheitsmanagementGesundheitsorientiertes KrafttrainingGesundheitsorientiertes TrainingGesundheitstrainingGleichgewichtstrainingHerz-KreislauftrainingKinesio TapingKoordinationstrainingLeistungsdiagnostikMedizinische TrainingstherapieOsteoporose-PräventionPräventionstrainingPropriozeptives TrainingRegenerations- -WahrnehmungstherapieRegenerations- WahrnehmungstrainingRehabilitationstrainingRückentrainingSchmerzbehandlungsportphysiologische TrainingWirbelsäulengymnastik
ErnährungsberatungGewichtsreduzierung
Anti-Aging-TrainingEntspannungstrainingMassagenMobile MassageSportmassagen
Coachingerneuerbare LeistungsfähigkeitMental-CoachingMentales TrainingMotivationstrainingSeminare und WorkshopsStressmanagement

Kundenmeinungen

Personal Trainer Danny Brose
Sehr gut
5 / 5
3 Stimmen
  Erfahrungsbericht schreiben
Ich kam vor 2 Monate zu Danny, hatte massive Rückenschmerzen und fühlte mich schlapp und absolut nicht fit. Mitterlweile sind meine Rückenschmerzen dank Danny Geschichte und ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreisen. Das Training das er für mich zusammen gestellt hat, hat meine Muskeln wieder weich gemacht und damit sind meine Rückenschmerzen so gut wie verschwunden. Danny hat genau erkannt, wo meine Probleme liegen und das Training wirkt und macht Spaß. Meine Motivation ist hoch, weil ich merke wie gut mir der Sport tut. Er versteht es, genau die richtige Dosierung zu finden und hat es geschafft, mir Werkzeuge an die Hand zu geben, die ich gegen meine Rückenschmerzen einsetzen kann, wann immer es nötig ist. Das hat übrigens keiner der vielen Orthopäden geschafft bei denen ich war. Mein Fitnesslevel ist gestiegen und ich bin motiviert dieses noch weiter auszubauen. Vielen Dank dafür, Danny!

19.11.2014 - Ute Willand

  Alle Kundenmeinungen anzeigen
"Ich hätte niemals gedacht, dass es möglich sein könnte durch ein erneuerbares sportphysiologisches Regenerations- & Wahrnehmungstraining. Im Rahmen von Personal Physio & Fitness Training nach einem schweren Op bedürftigen Bandscheibenvorfall wieder so fit und leistungsfähig zu werden. Diese für mich neue Methode hat mich nicht nur ohne OP fit gemacht, sondern mir auch den Spaß am Sport zurückgegeben. Ich kann sie jedem Leistungssportler, der von einem gesunden und starken Körper abhängt, nur weiterempfehlen."

06.09.2012 - Carl Mbassa

Danny Brose betreut mich seit mehreren Jahren beim Basketball als Fitnesstrainer und Physiotherapeut. Danny zeichnet sich nicht nur durch seine fundierten Fachkenntnisse und Methodiken aus, er sorgt auch für ein gesundes und offenes Arbeitsumfeld. Sehr zu empfehlen!

16.03.2012 - Malte Hinz

Danny Brose im Interview mit PersonalFitness

PersonalFitness
Hallo Danny. Super, dass du mit uns dieses kleine Interview machst. Erzähl uns doch bitte ein bisschen mehr über dich. Hast du schon bei Wettkämpfen sportliche Erfolge gefeiert?
Danny
Da ich auch selbst gerne Sport treibe, aus Spaß und um mich fit zu halten, trainiere ich selbst im Studio und spiele zwei bis dreimal die Woche Basketball auf Oberliganiveau. Die Saison 2011-12 konnten wir auch wieder die Oberligameisterschaft feiern und Aufsteigen in die nächst höhere 2. Regionalliga.

Anteil daran hatte sicherlich auch, das ich nebenbei das Cool Down Training übernommen habe, damit die Fitness & Regeneration des Teams deutlich besser wurde.
Was fasziniert dich am Sport am meisten?
Die Möglichkeit andere damit in Szene setzen zu können und damit mehreren Menschen zeitgleich gemeinsam nachhaltig Gesundheit - Erfolg - Spaß und Siege zu ermöglichen. Um das gemeinsame und individuell mögliche Potential auszuschöpfen.
  Ganzes Interview anzeigen
Welches sind deine bevorzugten Sportarten? Aktiv und passiv?
Spiele aktiv gerne Basketball und mag gerne regeneratives Fitnesstraining Outdoor oder im Studio.

Schau mir sehr gerne Fussballspiele der deutschen Nationalmannschaft an. Und natürlich auch wenn meine Jugend- bzw. Nachwuchsbundesligateams, sowie 2. Regionalliga Herren spielen.
Hat Sport dein Leben verändert? Und wenn ja, wie?
Absolut, ich habe mehr in meinen praktischen sportlichen Tätigkeiten, mehr als grundlegenden Erkenntnissen über sportphysiologisch ideales Training & Ursachentherapie gelernt als während meiner einzelnen Ausbildungen.

Das beobachten - forschen - testen unterschiedlicher Altersgruppen, von Profi bis Freizeitsportern, aber auch chronisch kranken und psychisch belasteten Menschen hat mich sehr zu meiner jetztigen Berufung inspiriert.
Kannst du dir ein Leben ohne Sport vorstellen?
Generell nein, Sport ist eine exzellente Art und Weise Menschen unterschiedlichster Klientel und Kulturzugehörigkeit miteinander zu vereinen.

Allerdings neigen wir bei Spaß machenenden Dingen wie Sport, leider zu Übertreibung! Aber Gott sei dank gibt es die Möglichkeit der REGENERATION.
Welche sportlichen Trends findest du derzeit spannend?
Powerraising hab ich mal mit einem Freund zusammen gemacht, der das zusammen mit einem Kollegen interessierten angeboten hat.

Echt super!
Gibt es deiner Meinung nach "eine Sportart, die die Welt nicht braucht"?
Nein, fällt mir aktuell keine ein.
Ich Denke für jeden Geschmack dürfte sich heutzutage was passendes finden lassen.
Wie motiviert sich ein Personal Trainer selbst?
Meine Arbeit ist meine Berufung und zeitgleich mein Traumjob. Von daher motiviert es mich immer wieder neu, wenn ich vor neue persönliche Herausforderungen gestellt werde.

Jeder Mensch besitzt eine eigene spannende Geschichte, es reizt mich diese kennenzulernen.
Trainierst du in deiner Freizeit?
Die Woche 3 bis 5 mal.
Welches sind deine Lieblings-Übungen?
Ich liebe erneuerbares "regeneratives" Training z. B. durch Ganzkörperstabilisationsübungen. Am liebsten ohne Zusatzgeräte nur mit dem eigenen Körper & Geist.
Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?
Über den Sport- und Gymnastiklehrer, Masseur und Medizinischer Bademeister, Physiotherapeut. Bis zur Selbstständigkeit als Personal Physio & Fitness Trainer.

Den Beruf habe ich mir selbst erschaffen.
Beschreibe kurz, was deine größte Motivation/Vision bei der Ausübung deines Berufes ist.
Die größte Vision die ich habe ist, das geniale Prinzip und unbegrenzte Potential von erneuerbarer "regenerativer" Leistungsfähigkeit, unter anderem meinen Kunden zu vermitteln.

Durch minimalem aber idealen Aufwand, Maximum an selbst mess-/ wahrnehmbaren Fortschritten, unabhängig vom aktuellen Istzustand.

Stichwort: Modell der Superregeneration, der Schlüssel zu nachhaltigem Spitzenerfolg.
Was macht dir an deinem Beruf am meisten Freude?
Die Erfolge und erstaunten Blicke, durch Anwendung eines simplen universellen Naturprinzips.
Welches sind die schwierigsten Momente deiner Arbeit?
Wenn Menschen kurz vor der Hoffnungslosigkeit stehen, weil scheinbar keine medizinische Lösung für ihr u. U. chronisches Problem in Sicht scheint.

Obwohl Sie die Lösung die ganze Zeit in sich herumtragen.
Was wärst du geworden, wenn du heute nicht als Personal Trainer arbeiten würdest?
Naturforscher
Wie hältst du dich über die neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich Sport auf dem Laufenden?
Ich bleibe gedanklich offen, so erweitert sich mein Horizont ständig. Nicht´s ist begrenzt, es sei denn ich selbst setze mir gedanklich Begrenzungen.

Alles ist möglich, stellt sich nur die Frage wie und wer kann es machen.
Was macht deiner Meinung nach ein gutes Personal Training aus?
Erfolg ist nicht alles es ist das einzig wahre!

Auf die Persönlichkeit des Menschen eingehen

Motivierend - Spaß an Bewegung & Sport vermittelnd
Was kann deiner Ansicht nach mit einem guten Personal Trainer erreicht werden - was man in einer Gruppe nicht schafft?
Alles, es gibt nur persönliche angewöhnte körperlich-geistige Grenzen!

Nur "seine" persönlichen Denk- & Glaubensgewohnheiten können einem Grenzen setzen.
Welche Grundwerte bestimmen dein Leben?
Wahre Liebe

unerschüttlerlicher Glaube

Gottvertrauen
Was ist dir in deinem Leben wichtig?
Freundschaften,Familie,Träume realisieren
Wie würdest du deinen Charakter beschreiben?
Idealist, geduldig, einfühlsam, erfolgsorientiert, Teamplayer
Wofür engagierst du dich?
Talenierte junge Sportler
Basketballverein
Naturschutz
Wofür würdest du dich gerne mehr engagieren?
Minderheiten
Hast du ein Idol oder welche Person bewunderst du und warum?
Jesus Christus unerschütterlicher Glaube

Magic Earving Johnson win win Spieler (konnte Menschen genial in Szene setzen)

Lukas Zuschlag menschliche Inspiration
Nenne drei Eigenschaften, die voll auf dich zutreffen.
Ehrlich,
Stratege,
voller Energie
Nennen drei Eigenschaften, die überhaupt nicht auf dich zutreffen?
egoistisch
unruhig
Kontaktscheu
Bist du mit deinem Körper zufrieden?
Optimierung kennt bekanntlich keine Grenzen und trotzdem bin ich mit dem was ich habe bzw. bin sehr zufrieden. Sehe allerdings jeden weitern Fortschritt als weiteren Zugewinn.

Ich liebe und lebe das win win Prinzip des Lebens.
Deine drei größten Stärken?
Ruhige Natur
unerschuetterlicher Glaube
analytisches Denken
Deine drei größten Schwächen?
Süss Speisen
Uebertreibe hin und wieder
zu geduldig
Was hättest du in deinem Leben gerne anders gemacht?
nichts.
Was hättest du auf keinen Fall anders gemacht?
Dreimal hintereinander nach Ibiza zu fliegen
Was bringt dich zum Lachen?
Komedy, Slapstick
Was macht dich richtig wütend?
Kunstfehler die nicht zugegeben werden
Was kannst du bei anderen gar nicht leiden?
Voreingenommenheit
Deine größte Angst oder Sorge?
Die Angst/ Sorgen hab ich gedanklich abgelegt.
Was hast du für Träume?
Als Personal Physio & Fitness Trainer und Inhaber von simply-physio-logical national und international zu arbeiten.
Hattest du Träume, die nicht mehr in Erfüllung gehen können?
Nein.
Welche Dinge neben dem Sport bestimmen dein Leben?
Glaube an Gott und eine idealer Welt

Wahre Liebe

Freunde,

Familie

Leben geniessen
Wie sieht für dich ein perfekter Sonntag aus?
Ausschlafen weil am Vortag eine tolle Party mit Freunden war, dann Mittags brunchen mit den Freunden vom Vortag. Regenerationstraining.

Gemuetlicher Spielfilmabend.
Wie sieht dein Traumurlaub aus?
Kreuzfahrtreise mit Inselbesuchen mit Freunden
Was tust du zu deiner Entspannung?
Regenerations- / Stoffwechseltraining zu Hause - Im Studio oder Outdoor
Wovon würdest du dich für kein Geld der Welt trennen?
meiner Persoenlichkeit
Welche Musik hörst du?
House - Goa - elektronische Music
Dein Lieblingsfilm?
Avatar
Was für Bücher liest du gerne?
simplify your life

Bibel

Megatrends
Dein Lieblingsbuch?
simplify your life
Was hältst du für eine der genialsten Erfindungen?
Das Modell der Superregeneration
Welche drei Dinge wären auf einer einsamen Insel für dich unverzichtbar?
Meine zweite Haelfte

Motorjacht

Brownies
Mit wem würdest du gerne mal zu Abend essen?
Meinem Seelenverwandten und Muse
Welches war die größte Hürde, die du bisher bei der Arbeit mit einem Kunden meistern mussten?
Chronische Pessimisten wieder auf Kurs zu bringen, hat einiges an Geduld - Strategie - Einfühlungsvermögen gekostet. Von denen hab ich allerdings am allermeisten dazugelernt.
Wie motivierst du Kunden, die sich besonders schwer tun?
Einfühlungsvermögen

Hervorhebung bisherige Erfolge

Kommunikation der wechselnden Variablen
Gibt es deiner Ansicht nach Menschen, die so "unsportlich" sind, dass es keinen Sinn macht, es auch nur zu versuchen?
Nein
Welches war dein größter Erfolg beim Training mit Kunden?
Profibasketballer innerhalb von 10 Wochen wieder spielfaehig therapiert und trainiert. Nach medizinisch Op beduerftigen Bandscheibenvorfall. Sportler wolle eigentlich seinen Sport aufgeben.
Welches war dein schönster Moment im Umgang mit Kunden?
Akute Sportverletzungen innerhalb von 30 min. deutlich schmerzfreier werden zu lassen.
Danny, danke dir für das Interview. Wir von PersonalFitness wünschen dir weiterhin ganz viel Erfolg!
Kontakt

Danny Brose ist Mitglied im Bundesverband deutscher Personal Trainer

BDPT
Der Bundesverband Personal Training, BPT e.V., ist der einzige Berufsverband für Personal Trainer in Deutschland. Er ist Sprachrohr und Interessensvertretung für seine Mitglieder, bundesweit. Er setzt sich für Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Berufsfeldes ein.
Facebook

Regionale Empfehlungen

Smartphone-App
Personalfitness gibt es auch als App!

Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Smartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!

windows-store google-play appstore