Sie wollen nicht irgendetwas für Ihre Gesundheit und Fitness tun, sondern das Richtige? Der Dipl.-Sportwissenschaftler, Gesundheitsmanager und frühere Leistungssportler Mathias Wengert entwickelt für Sie, bei Bedarf in Kooperation mit Ärzten und Spezialisten, ein individuelles, zielorientiertes, funktionelles und ganzheitliches Gesundheits- und Trainingsprogramm. Bringen Sie Körper, Seele und Geist in Bestform. Er unterstützt Sie sehr gerne auf dem Weg zur Ihrer Bestform.

 Dipl. Sportwissenschaftler  Rückenschullehrer  Nordic Walking Trainer  Bachelor Gesundheitsmanager  AGR e.V. Referent f. Verhältnispräv.  Screening Gesundes Arbeiten SGA  Zertifizierung Kettlebell Level 1&2  Personal Functional Training

Ich biete Ihnen

Athletic-TrainingBalance- und Krafttraining für SeniorenCore-TrainingFaszientrainingFirmenfitnessFitness- u. KrafttrainingFunctional TrainingKettlebell-TrainingOutdoortrainingTRX Training
Betreuung von LeistungssportlernMountainbikingSnowboarden
ArbeitsplatzergonomieBetriebliches GesundheitsmanagementBewegungsanalyseBurn-Out VorsorgeFunctional Movement Screen (FMS)Ganzheitliche GesundheitsberatungGesundheitsmanagementGesundheitsorientiertes KrafttrainingGesundheitsorientiertes TrainingHerz-KreislauftrainingKoordinationstrainingPräventionstrainingPropriozeptives TrainingRehabilitationstrainingRückentrainingSchmerzbehandlungScreening Gesundes Arbeiten (SGA)TriggerpunktbehandlungWork-Life-Balance
ErnährungsberatungGewichtsmanagementGewichtsreduzierungmoderne VitalstofftherapieS und
Personal Functional TrainingSilent touch
CoachingPersönlichkeitstraining Free SpiritSeminare und WorkshopsStressmanagement

Kundenmeinungen

Personal Trainer Mathias Wengert
Sehr gut
4.9 / 5
10 Stimmen
  Erfahrungsbericht schreiben
Manfred Konrad:
„Mathias betreut mich nun schon seit vielen Jahren als Personal Trainer und sorgt kompetent, einfühlsam und immer auf meine gerade notwendigen Bdürfnisse eingehend dafür, dass sich mein körperlicher Zustand und die damit verbundene positive Lebensqualität (physisch als auch psychisch) auf einem stabilen Niveau hält.
An dieser Stelle und in diesem Forum meinen herzlichsten Dank dafür!
Zur Erklärung sei gesagt, dass ein über Jahrzehnte, von mir zu spät bemerkter, schleichender Prozess meinen Femoralisnerv zerstört hat, der u.a. auch den "Beinstrecker" im Oberschenkel steuert. Hinzu kamen dann auch noch verschiedene OP's an beiden Beinen. Folge waren viele Stürze und zunehmende Schwierigkeiten beim bergab sowie Treppen runtergehen (Handlauf immer notwendig) als dauerhafte und nicht mehr zu heilende Behinderung.
Mathias hat mir nun über die Jahre geholfen mit entsprechendem profesionellem Trainingsplan (dosiert aufgebaut und je nach Bedarf angepasst: z.B. Koordination, Balance, Krafttraining in Verbindung mit Ausdauer und entsprechenden Trainingsgeräten) und auch oftmals notwendigen, motivierenden Gesprächen, diese Schwierigkeiten so weit wie möglich in den Griff zu bekommen, zu stabilisieren sowie das Sturzrisiko zu minimieren. Weitere Informationen zum Training in Eigenregie (Übungen alleine durchführen, Nordic Walking etc.) und auch Tipps bezüglich Ernährung sowie damit einhergehende Gewichtskontrolle haben maßgeblich dazu beigetragen.“
  Alle Kundenmeinungen anzeigen
Sandra Daubner:
„Ich hätte keine bessere Entscheidung treffen können als Mathias Weigert als Personal Trainer zu wählen. Seine Trainingspläne sind perfekt auf einen abgestimmt, jedes Training ist abwechslungsreich, er motiviert und fördert ohne je zu überfordern, er integriert Trainingswünsche und weiß bei jedem Sportschmerz Rat und welche Übungen helfen. Und das alles auf sehr sympathische und emphatische Weise. Man merkt einfach bei allem, dass er sehr professionell ist und weiß wovon er spricht. Und so habe ich durch sein Training, gefühlt wie im Flug, nach knapp fünf Monaten elf Kilos abgenommen. Und das tolle dabei: Man fühlt sich nicht nur leichter sondern merkt gleichzeitig wie fit man durch den ausgeklügelt ausgewogenen Trainingsplan geworden ist. Ich bin Mathias sehr dankbar für seine ganze bisherige Unterstützung und kann ihn nur jedem wärmstens als Personal Trainer empfehlen!“
Laura Walter:
„Ich habe ca. 5 Monate mit Mathias Wengert trainiert und in dieser Zeit 10 Kilo abgenommen. Auch im Nachhinein bin ich mit meiner Wahl mehr als zufrieden, denn dieser Mann überzeugte mit seinem kompetenten Fachwissen und motivierte mich mit seiner sympathischen aber bestimmten Art immer wieder an meine körperliche Grenzen zu stoßen. Bei den Übungen achtete er immer darauf, dass diese präzise ausgeführt wurden und erklärte beim Korrigieren von Fehlern geduldig und verständlich was dahintersteckt. Ein Top-Trainer, bei dem mir das effektive Training sehr viel Spaß gemacht hat und ich mich bestens aufgehoben fühlte. Danke für den Erfolg, Mathias!“
Heidrun Leyrer:
„„Nach einem sehr gründlichen Gesundheitscheck wurde mir ein individueller, gut umsetzbarer Trainingsplan erarbeitet. Was mir sehr gut gefällt, ist neben der sehr sympathischen Art von Herrn Wengert sein hervorragendes Fachwissen, die erkennbar gute Ausbildung (z.B. sehr gute Beratung zu meinen Rückenschmerzen) und seine zeitliche Flexibilität. Das Training macht total Spaß, Herr Wengert arbeitet sehr engagiert und motivierend. Neben dem reinen Sport unterstützt er auch mit Beratung zu gesunder Ernährung und Lebensführung. Alles in allem ein top Personal Trainer, absolut zu empfehlen!“

Heidrun L., Ludwigsburg“
Kathrin Themel:
„Fitnessstudios liegen mir nicht und allein fehlt mir oft die Motivation. Also habe ich es mit einem persönlichen Trainer probiert. Und - es ist das Beste was ich tun konnte. Herr Wengert geht auf meine speziellen Wünsche und Bedürfnisse und natürlich Form ein. Das Training ist immer abwechslungsreich und fordernd. Neben seinem Engagement als Trainer hat Herr Wengert immer ein offenes Ohr für die kleinen und großen Alltagssorgen. Eine Trainingsstunde mit ihm ersetzt nicht nur das Fitnessstudio sondern oft auch den Psychotherapeut :) Herzlichen Dank!!!“
Frank Pfersich:
„Das Training mit Hr. Wengert ist effizient und nachhaltig. Hr. Wengert trainiert bei uns eine ganze Gruppe in unterschiedlichem Alter und Leistung. Er versteht es die Gruppe zu motivieren und die Leistung zu steigern. Wir können ihn nur jedem weiterempfehlen ;-)“
Ioana I.:
„Das erste Mal, dass ich mit einem Personal Trainer trainiert habe. Es ist das Beste, was man für sich und seine Gesundheit tun kann, insbesondere, wenn es jemand ist, der so engagiert ist wie Herr Wengert. Motivierend, sorgt für Abwechslung und absolut zuverlässig. Kann ich nur weiterempfehlen. Hoffe bald wieder!“
Dr.med. Harald Daub:
„Herr Wengert verfügt nicht nur über eine ausserordentliche fachliche Kompetenz, sondern ist auch ein Mensch , der ein besonderes Einfühlunsvermögen besitzt sowie Herzlichkeit ausstrahlt und dies auch in seinem Beruf lebt. Meine Empfehlung.“
Stefan Friedrich:
„Nur zwei Worte: Sehr empfehlenswert.

Hatte zunächst Bedenken, weil ich 20 Jahre lang keinen Sport mehr gemacht habe und befürchtete, die Hürde könnte zu hoch sein. War aber eine Fehleinschätzung :-).

Wir arbeiten jetzt knapp zwei Monate zusammen mit einem Mix aus Ausdauersport und Kraftsporteinheiten und sind auf bestem Weg. Dank individuellem Trainingsplan, viel Lauftraining und Mathias Geduld und motivierendem Charakter.

Wie gesagt: sehr empfehlenswert“
Eva Mayer:
„Hallo Herr Wengert,

nicht zuletzt durch Ihre Unterstützung bei der Vorbereitung habe ich an meinem 60. Geburtstag problemlos den 5895 m hohen Kilimanjaro bestiegen.

Vielen Dank“

Interview

PERSONALFITNESS: Haben Sie schon bei Wettkämpfen sportliche Erfolge gefeiert?
Mathias: Ja, seit ich 5 Jahre alt bin spiele ich aktiv Feldhockey. Zunächst bei meinem Heimatverein dem Bietigheimer HTC e.V., später von 2000-2006 beim HTC Stuttgarter Kickers in der Hockeybundesliga. 2005 wurde ich sogar mit dem HTC Stuttgarter Kickers Deutscher Feldhockeymeister und erzielte im Finale gegen Alster Hamburg sogar den 1:2 Anschlusstreffer! 2006 gewannen wir dann sogar sensationell noch direkt den Europapokal der Landesmeister in Cannok/Birmingham (UK). Leider reichte es in der Bundesliga 2006 nur zur Deutschen Vizemeisterschaft, nach dem wir uns den Crefeldern im Finale beugen mussten. Unter Bernhard Peters stand ich von 2001-2004 auch im erweiterten Kader der Deutschen Hockeynationalmannschaft für die Olympischen Spiele in Athen, nur aus der Teilnahme wurde leider nix.

Was fasziniert Sie am Sport am meisten?
Am Sport fasziniert mich am meisten zu sehen, wie Menschen immer wieder über ihre vermeintlichen Grenzen gehen und große Erfolge feiern!
Im Sport sieht man immer wieder wozu Menschen in der Lage sind, wenn sie den entsprechenden Willen, die Ausdauer, Kraft und Mut haben es anzupacken und das Unmögliche möglich zu machen.

  Ganzes Interview anzeigen

Wie motiviert sich ein Personal Trainer selbst?
Ich bin immer motiviert andere bei ihren Zielen und Wünschen zu unterstützen. Die Arbeit, der Kontakt mit Menschen motiviert mich von innen (aus dem Herzen)heraus.

Beschreiben Sie kurz, was Ihre größte Motivation/Vision bei der Ausübung Ihres Berufes ist.
Meine Vision ist es, andere ein Stück auf ihrem Weg zu ihrer eigenen Vision, ihren Zielen und Wünschen zu begleiten und zu unterstützen.

Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Personal Training aus?
Sympathie, Authentizität, Empathie, Professionalität, Seriösität, Kompetenz und Vertrauen.

Wie sieht für Sie ein perfekter Sonntag aus?
Mountainbike-, Wander- oder Klettertour in den Bergen bei herrlichem Wetter und leckerem Essen auf der Berghütte.

Wie motivieren Sie Kunden, die sich besonders schwer tun?
Wir schauen gemeinsam, was der Kunde wirklich will. Und mit wirklich meine ich, die tiefste zugrunde liegende innere Motivation. Und dann klappt´s eigentlich immer, es sei denn es ist anders! :)

Gibt es Ihrer Ansicht nach Menschen, die so "unsportlich" sind, dass es keinen Sinn macht, es auch nur zu versuchen?
Nein, bewegen mit der richtigen Anleitung kann sich jeder!

Kontakt

Mathias Wengert ist Mitglied im Bundesverband deutscher Personal Trainer

BDPT
Der Bundesverband Personal Training, BPT e.V., ist der einzige Berufsverband für Personal Trainer in Deutschland. Er ist Sprachrohr und Interessensvertretung für seine Mitglieder, bundesweit. Er setzt sich für Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Berufsfeldes ein.

Team: Mit diesen Trainern arbeitet Mathias Wengert zusammen

Facebook

Regionale Empfehlungen

Smartphone-App
Personalfitness gibt es auch als App!

Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Smartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!

windows-store google-play appstore