Sascha Krüger ist Dipl.Trainer med. Fitness der Deutschen Trainer Akademie in Köln und Therapeut für Psycho-Neuro-Immunologie. Sein Konzept verbindet die Bausteine Fitness, Ernährung und Motivation zu einem ganzheitlichen Gesundheitsprogramm. Wenn sie einen Experten an ihrer Seite brauchen, der ihnen hilft mehr Lebensqualität zu bekommen und ihre Ziele zu erreichen, dann sind sie bei Sascha genau richtig.

 Personal Trainer  Fitnesstrainer A-Lizenz  Rückentrainer  Food Coach  Trainer für Diabetesprävention  Trainer für Gewichtsmanagement  Dipl. Trainer med. Fitness

Ich biete Ihnen

Core-TrainingFigurtrainingFunctional TrainingGanzkörpertrainingKettlebell-TrainingMedizinisches FitnesstrainingOutdoortrainingSportartspezifisches TrainingTRX Training
Ganzheitliche GesundheitsberatungGesundheitsorientiertes KrafttrainingPräventionstraining
ErnährungsberatungFood-CoachingGewichtsreduzierung
CoachingMotivationstrainingReiss Profile MasterSeminare und WorkshopsStressmanagement

Kundenmeinungen

Personal Trainer Sascha Krüger
Sehr gut
5 / 5
22 Stimmen
  Erfahrungsbericht schreiben
Endlich einen großen Schritt wieder zu mir selbst...

Ich bin 32 Jahre alt und habe schon mit unzähligen Diäten versucht meinen Pfunden den Kampf anzusagen, doch große und vor allem langfristige Erfolge blieben aus.

Schließlich wurde ich durch Tanjas Erfolgsgeschichte auf Sascha aufmerksam und nahm Kontakt zu ihm auf.

Er hat mich dazu motiviert, mir das Personal Teamtraining anzugucken und ein Probetraining zu machen. Und das war echt hart. Noch nie hatte ich einen solchen Muskelkater.
Aber es hielt mich dennoch nicht davon ab, mich für dieses Training anzumelden und nun regelmäßig in einer tollen Truppe Sport zu machen.

Auch den Workshop „Gesunde Ernährung“ von Krüger Food+Fitness habe ich besucht. Dieser hat mir in punkto Ernährung so richtig die Augen geöffnet. Die hatte ich anscheinend vorher immer verschlossen gehalten,  um wohl nicht erkennen zu müssen, dass meine Ernährungsweise nicht gerade die gesündeste war.

Schließlich hat Sascha mir im kPNI-Coaching gezeigt, dass nicht nur die Ernährung bei mir eine wesentliche Rolle spielte, sondern auch Stress, zu wenig Schlaf und Unausgeglichenheit dazu beitrugen, dass ich mich nicht mehr wohl fühlte. Durch  Sascha fand ich einen Weg, dies zu ändern und trotz Familie und Arbeit auch mal wieder Zeit für mich zu finden, meinen Alltag etwas mehr zu strukturieren und Ruhe reinzubringen. Durch das Coaching habe ich gelernt, unnötigen Balast abzuwerfen – auch wenn es schwer viel–  und sich einfach mal Zeit nehmen, um für sich etwas zu tun. So bin ich meinem Ziel Stück für Stück näher gekommen.

Den „letzten Schliff“ bekam ich dann durch die 10-WEEKS-Challenge:
Mit 10 Mädels haben wir uns mit Hilfe von Sascha 10 Wochen lang gegenseitig unterstützt  und waren im ständigen Austausch über Erfolge, Misserfolge und Rezepte. Es war echt ein tolles Erlebnis für mich mit so tollen Frauen etwas erreicht zu haben.

Ich danke Sascha für seine Geduld, die Motivation, die er mir gegeben hat, wenn es mal nicht so lief. Ich bin froh, dass ich diesen Weg gegangen bin. Jetzt bin ich wieder einfach ICH.

20.04.2017 - Tine Hübertz

  Alle Kundenmeinungen anzeigen
10-weeks-challenge
Ich weiß noch, dass mein Arzt mich vor 10 Wochen fragte, wie es denn mit Sport sei. Als ich antwortete: "Kein Sport, aber ab morgen!", fing mein Arzt schallend an zu lachen. Dabei war das mein Ernst. Denn ich hatte mich zur 10-weeks-challenge bei Sascha angemeldet. Seit fast 10 Wochen koche und esse ich jetzt anders und mache mehrmals in der Woche Sport. Ein Ernährungsworkshop, ein Einkaufscoaching und die 14-tägigen Gruppentreffen waren dabei sehr hilfreich und motivierend. Die Indoor- und Outdoor-Trainingsstunden sind echt hart, werden aber individuell abgestimmt und machen jede Menge Spaß. Es war toll, die Pfunde purzeln zu sehen und sich zunehmend fitter zu fühlen. Auch mein Blutdruck hat sich in den Wochen normalisiert. Ich bleibe weiter dabei und kann die 10-weeks-challenge allen nur wärmstens empfehlen, genau nach Saschas Motto: Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern.

13.04.2017 - Helga D.

Ich trainiere nur schon drei Jahre in der Food & Fitness Lounge und fühle mich immer noch sehr gut aufgehoben.

Das Team rund um Sascha Krüger überzeugt durch professionelle und individuelle Betreuung, die aufgrund von kleineren Trainingsgruppen auch immer ein Auge auf einen haben.
Das abwechslungsreiche Trainingsprogramm sorgt für neue Herausforderungen, die ich Dank der Motivation durch Sascha & Co auch oft erfolgreich bewältige.
In Sascha findet man nicht nur einen Fitnesstrainer, sondern einen Gesundheitscoach, der mir durch seine Ernährungsworkshops und die Back to Basic Touren (dieses Jahr meine dritte) gezeigt hat, dass das Leben tatsächlich erst außerhalb der Komfortzone beginnt.

Wer also Dauerhaft etwas für sich und seine Gesundheit tun möchte, ist bei Sascha Krüger genau richtig.
Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern. So ist es.

13.04.2017 - Nadine Podgajski

Nachdem mein Hausarzt nichts finden konnte, die Beschwerden aber in Form von Durchfall, regelmäßiger Gewichtszunahme, Kopfschmerzen und ausfallenden Haaren blieben, bin ich durch eine gute Freundin auf Sascha aufmerksam geworden. Und jetzt, knapp ein Jahr später, geht es mir deutlich besser und ich geh wieder gut gelaunt vor die Türe.
Nach der Teilnahme an dem Workshop „Gesunde Ernährung“ bei Sascha hab ich ja kurzzeitig gedacht, der „spinnt“…keine Nudeln…die sind mein Grundnahrungsmittel. Trotzdem habe ich mich für ein weiteres Coaching mit Sascha entschieden und zusammen mit ihm meine Ernährung, meinen Tagesablauf und mein Bewegungsverhalten (in Form von regelmäßiger Teilnahme am Personal Teamtraining) umgestellt. Seitdem habe ich so ziemlich keine Beschwerden mehr.
Selbst gegen meine Schilddrüsenerkrankung mit dem charmanten Namen Hashimoto brauche ich heute glücklicherweise keine Medikamente mehr. Mit Saschas Hilfe habe ich die Erkrankung so in den Griff bekommen. Mir fallen dementsprechend auch meine Haare nicht mehr so aus und meine Fingernägel kann man jetzt auch mal lackieren, weil sie nicht mehr ständig abbrechen. Und dank des verlorenen Gewichtes von knapp 20 kg komm ich auch wieder Treppen hoch ohne schnaufen und schwitzen zu müssen.
Heute ist es tatsächlich auch gar kein Hexenwerk mehr, gesunde Ernährung in meinen Alltag zu integrieren. Vor dem Coaching mit Sascha war der Schichtdienst immer der Grund dafür, dass ich es mit gesunder Ernährung nicht so gut hinbekommen habe.
Aber zum Glück musste ich mich eines besseren belehren und weiß heute, dass gesunde und ausgewogene Ernährung auch mit Schichtdienst gut vereinbar ist.
Ein Highlight auf meinem Weg zu einem gesünderen Leben war die Teilnahme an der BacktoBasic Tour mit Sascha: Fünf Tage ohne Handy und andere elektronische Medien. Klingt schwer und war auch nicht so einfach. Aber wenn man wieder im „normalen Alltagstrott“ steckt, wird einem erst bewusst, wie gut die fünf Tage getan haben und wieviel man doch mitnehmen konnte. Okay, im Busch auf Toilette zu gehen, klingt zunächst auch nicht so verlockend. Aber auch daran gewöhnt man sich schneller, als man denkt. Sich einfach mal auf sich selbst konzentrieren und Dinge um sich herum wahrnehmen, denen man sich vorher einfach nicht mehr bewusst war, ist schon ein Erlebnis. Und wenn man dann noch eine tolle Truppe um sich herum hat, die einen motiviert, wenn man gerade mal einen Durchhänger hat, dann wird das Ganze zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass mein Weg nicht einfach war, ich aber froh und stolz bin, ihn gegangen zu sein. Sport kann nämlich ganz schön fordernd sein und Sascha bringt einen regelmäßig soweit, dass man seine Grenzen nicht nur erreicht, sondern auch überwindet. In meinem Ernährungsplan findet man heute Lebensmittel, die mir sehr gut schmecken, ich früher aber niemals gegessen hätte.
Heute führe ich ein ganz anderes glückliches Leben ohne Medikamente.

Und für all das bin ich Sascha ganz schön dankbar. Ohne ihn und ab und an einen Tritt in den Hintern hätte ich das alles sicher nicht in knapp einem Jahr erreicht. Danke!

02.02.2017 - Christiane Goldbeck

Sascha Krüger * Krüger Food und Fitness*

Vor drei Jahren hatte ich gehört, dass es wohl ein Outdoor Training in Walbeck gibt... Ich, immer wieder suchend nach effektiven Sport, der mir hilft von meinen überflüssigen Pfunden Abschied zu nehmen, bin also völlig ahnungslos zum Probetraining. Es war wahnsinnig anstrengend und die anderen der damals 8 Mitsportler waren schon viel trainierter als ich zu diesem Zeitpunkt. Trotz alledem hat es mich nicht davon abgehalten weiter zu machen. Im Gegenteil, das Gefühl an seine Grenzen zu stoßen, ist grandios und das kannst du bei Sascha und seinem Team auf jeden Fall. Sie schaffen es dich zu motivieren und anzuspornen und das tolle ist es wird nie langweilig. Man kann so viele tolle Übungen mit seinem eigenen Körper machen, das glaubt man nicht. Ich bin schon über mehrere Jahre bei Sascha Krüger im Outdoor Kleingruppen Personal Training. Ich habe meine “Ups“ und “Downs“ aber eins habe ich nie... den Spaß daran verloren, dort hinzugehen und zu kämpfen. Also macht die Erfahrung mit Sascha und seinem Team selber und schwitzt mit mir, es bringt was.

“Wer heute nichts tut lebt morgen wie gestern“

22.01.2017 - Lisa Torlee

Jeder Mensch hat schon mal gehört: „Zu viel Stress ist ungesund und macht krank“.
Jaja… denkt man sich schon mal schnell.
Doch wenn man selbst betroffen von einer Autoimmunerkrankung ist, denkt man eventuell über solche Aussagen intensiver nach.
Ich, 21 Jahre alt, habe Morbus Crohn schon seit vielen Jahren und bekomme seitdem starke Medikamente zur Bekämpfung meiner chronischen Darmerkrankung.
Als bei mir der Punkt kam: „Mensch, du bist noch so jung, hast dein gesamtes Leben vor dir und bekommst jetzt schon so starke Medikamente“, wurde mir bewusst, so kann es nicht weitergehen und es muss doch noch Alternativen zu der ganzen „Chemie“ geben.
Und ab da kommt Sascha Krüger ins Spiel. Eine Freundin sagte zu mir: „Hey, geh doch mal zu Sascha. Der macht klinische Psychoneuroimmunologie! Der kann dir sicher helfen in Bezug auf Ernährung und Psyche.“
Dieser Empfehlung bin ich Mitte 2014 gefolgt und kann bis heute sagen, ich bin sehr froh dich, Sascha, kennengelernt zu haben.
Direkt von Anfang an hat Sascha sich sehr für meinen Krankheitsverlauf und vor allem für mein gesamtes Leben interessiert. Er hat mir vieles erklärt in Bezug auf meine Krankheit und verschiedene Ernährungsweisen.
Im weiteren Therapieverlauf brachte mir Sascha die klinische Psychoneuroimmunologie näher und erarbeitete mit mir einen Therapieplan mit einer langfristigen Ernährungsumstellung.
Seitdem ich meine Ernährung umgestellt habe und verstanden habe, welche Lebensmittel mir gut bzw. weniger gut tun, sind meine Beschwerden sehr stark und vor allem schnell zurückgegangen.
Ich konnte bis heute meine Medikamentendosis sehr verringern!
Dafür bin ich dir, Sascha, sehr sehr dankbar!
Ich lebe nun viel bewusster als vorher und sehe viele Dinge aus einer ganz anderen Perspektive. Ich weiß, dass meine Gesundheit vor geht und dafür alles andere auch mal liegen bleiben darf.
Denn die Gesundheit ist das wichtigste was wir Menschen besitzen.

20.01.2017 - Lena Weymanns

Ich trainiere jetzt seit etwas mehr als 3 Jahren bei Sascha Krüger personal food + fitness und es wird einfach nicht langweilig. Es gleicht keine Stunde der vorhergehenden. Sascha und sein Team gehen auf alle Eventualitäten ein, sei es das jemand erkältet ist oder eine Verletzung hat. Für diese Personen wird dann spontan ein Alternativprogramm erstellt.

In den drei Jahren habe ich stetig meine Kraft und Ausdauer gesteigert. Ich mache beim Indoortraining mit, aber auch das Outdoortraining hat seine Reize und ich habe schon öfter daran teilgenommen.

Seinen Ernährungsworkshop kann ich sehr empfehlen, er ist interessant, kurzweilig und man merkt, dass Sascha das Konzept auch lebt. Einige Dinge habe ich davon in mein Leben übernommen, einige mal ausprobiert und gemerkt, dass es einem damit durchaus besser geht, mir es aber schwer fällt auf Dauer danach zu leben. Der Workshop ist auf jeden Fall zu empfehlen, auch für diejenigen, die noch nicht dort trainieren.

Auch bei irgendwelchen Beschwerden hat Sascha immer ein offenes Ohr für seine Kunden. Er nimmt sich Zeit und hat mir schon des öfteren mit seinen Tipps geholfen, diese Beschwerden wieder los zu werden. Wir werden auch weiterhin gerne zum Training kommen. DANKE!

17.01.2017 - Andrea Kerpen

Ich bin nun schon seit fast 4 Jahren dabei und bis Heute schafft es Sascha immer Abwechslung zu bieten! Er bringt jeden einzelnen mit In- und Outdoor Training an die Grenzen. Das Training, an dem ich teilnehme, findet in schönen Gruppen statt, so kann Sascha eine optimale Betreuung bieten und man wird durch alle Teilnehmer motiviert. Und genau das ist für mich das besondere. Ein permanenter Ansprechpartner der mich optimal bei den Übungen unterstütz und/oder schnell eine Ausweichübung anbieten kann, wenn mal Schmerzen vorhanden sind.

Sucht Ihr also eine wunderbare Alternative zu einem Fitnesstudio und wollt ungern "alleine" trainieren, so seid Ihr hier bestens aufgehoben!

21.11.2016 - Kamil Polinceusz

Intensives und individuelles eingehen auf den Klienten ist die Stärke von Sascha. Er hat es durch gute Aufklärung geschafft, unser Essensgewohnheit kritisch zu betrachten. Auch unsere Fitness hat sich um ein vielfaches verbessert. Und als Krönchen kann ich die Touren mit ihm nur bestens empfehlen. 5 Sterne mit Zusatzsternchen

20.11.2016 - Thorsten Fischer

Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern....und....mit maximaler Motivation raus aus der Wohlfühlzone!!

Genau diese Leitsätze stehen für Sascha Krüger und sein Team, das es durch ihre menschliche und fachliche Kompetenz immer wieder schafft, uns in den Indoor- sowie Outdoorgruppen dahingehend zu motivieren, die individuell gesteckten Ziele zu erreichen. Und der Teamgedanke steht dabei immer ganz oben. So können wir alle mit den unterschiedlichsten Leistungsfähigkeiten gemeinsam trainieren und uns gegenseitig pushen.

Anregungen, Gedankenanstösse oder Fragen zum Bereich Ernährung, Gesundheit, Lifestyle und oder Fitness werden fachmännisch artikuliert und runden das Gesamtpaket "Krüger Food & Fitness" ab. Neben Sascha Krüger steht uns mit Sarah Küppers eine ebenso fachkundige und erbarmungslose Trainerin zur Seite.

07.11.2016 - Jörg Frieters

Sascha Krüger kann ich nur Empfehlen. Egal ob man top fit oder auch mal mental schwach ist! Sascha hat für jeden das richtige Training parat. Ich persönlich habe schon mehrfach Danke gesagt,denn gerade in schweren Zeiten,stand Sascha Krüger immer mit Rat und Tat an meiner Seite und hat mir über einige Hürden geholfen.
Training,Ernährung,Gespräche usw einmalig Spitze. Weiter so....

29.10.2016 - Sabrina Gasthuys

Durch einige positive Empfehlungen bin ich zu dem Training von Sascha gekommen. Es macht viel Spaß und man ist nach einer Stunde gut ausgepowert.
Durch seine Motivation kommt man auch schonmal an seine Grenzen.
Da ich manchmal Probleme mit meinem Rücken habe kann ich nicht immer voll mit trainieren, dann lässt sich Sascha was passendes anderes einfallen. Und oft trägt es zur Linderung der Beschwerden bei. Also, empfehlenswert !!

26.10.2016 - Maria G

Angefangen hat alles damit, das meine Kollegin Montags ins Büro kam und fast nicht die Treppe schaffte. Ich fragte Sie natürlich was sie denn gemacht hätte und sie erzählte von einem Probetraining am Sonntag bei Sascha. Ich war schon länger auf der Suche nach etwas, um mich mal wieder outdoor zu bewegen und so richtig auszupowern und habe einfach auch mal ein Probetraining besucht. Dies ist nun schon Jahre her (ich denke es sind wohl so um die 4 oder 5) und ich freue mich jetzt schon wieder auf den Winter. Da ist das Training draußen einfach noch geiler als im Sommer, wenn es sowieso toll draußen ist. Auch wenn ich mich wieder lautstark über meine kalten Hände und Füße beschweren werde. ;)
Das ist es was das Training mit Sascha so toll macht. Es ist schon echt anstrengender Sport, aber in einer wirklich lustigen Gruppe (egal an welchen Standort übrigens) und mit super netten und auch immer zu einem Späßchen aufgelegten Trainern. Und wer gerade einen verletzten Fuß oder Arm hat oder Nackenprobleme, Sascha findet sofort eine Alternativübung für Dich. Und eine Beratung, wie in der Schmerz in Zukunft vielleicht vermieden werden kann, gibt's gleich noch dazu ebenso wie Ernährungstipps und Rezeptempfehlungen.
Für mich ist das der perfekte Ausgleich für meine sitzende Arbeit, die Motivation die ich brauche um bei Schmuddelwetter von der Couch zu kommen und ich werde schön weiter bei Sascha trainieren. :)

19.10.2016 - Karin B.

Seit nun gut 1 1/2 Jahren trainiere ich bei Sascha und gehe jede Woche immer wieder  mit viel Freude zum Sport . Das Training, das abwechslungsreiche Programm (man weiß wirklich nie was er oder Sarah sich wieder für einen ausgedacht haben), aber auch die Aufmerksamkeit von Sascha (er bemerkt wirklich alles) tragen zu dem intensiven Training bei. Es werden sowohl zu leichte Gewichte, als auch Übungen, die nicht richtig ausgeführt werden, korrigiert. Auch wenn es mal irgendwo schmerzt wird eine Ausweichübung gezeigt. All das, führt dazu bei, dass ich jede Woche die Trainings - Lounge zufrieden und ausgepowert verlasse..  Weiter so!

17.10.2016 - Sandra M.

Seit 2 Jahren gehört das Training bei Sascha zu meinem Alltag dazu. Das In- und Outdoor Training gestaltet er abwechslungsreich & Interessant, so kann jeder an seine eigenen Grenzen gehen kann. Auch wenn das Knie mal "zwickt" oder der Kopf mal schmerzt hat Sascha immer eine individuelle Trainingseinheit parat. Besonders wichtig war mir, dass der Spaßfaktor an oberster Stelle steht und das wird definitiv erfüllt!!! Lobenswert ist, dass das ganze Team es schafft, jeden in jeder Situation zu Motivieren und zu Unterstützen.

Weiter so :)

29.09.2016 - Larissa Schreurs

Ich trainiere nun seit 4 Jahren bei Sascha Krüger. Eine ganz schön lange Zeit. Aber Sascha schafft es immer wieder neue Reize zu setzen und interessante Trainingseinheiten zu gestalten. Auch nach 4 Jahren kontinuierlichem Training werde ich an meine Grenzen gebracht, aber es macht Spaß! Überwiegend trainiere ich beim Indoor-Gruppentraining, aber auch das Outdoor-Training ist super. Das Training in der Gruppe kann ich nur empfehlen, man ist motiviert und man kann sich gegenseitig pushen. Man fühlt sich nach dem Training einfach gut. Ich bin froh, dass ich bei Sascha trainiere - ohne die wöchentliche Stunde würde mir etwas fehlen!! Ein ganz großes Lob an Sascha und sein Team - macht weiter so!!

19.09.2016 - Sandra F

Antriebslos, müde und unter Rückschmerzen
erlebte ich am 29.12.2015 mein erstes Gespräch mit Sascha. Über den Bekanntenkreis erfuhr ich, welches Trainings-/Ernährungskonzept Sascha anbietet. Nach einem ersten sehr netten Telefonat trafen wir uns am 29.12., um zu besprechen, was meine Ziele sind und was ich in meinem jetzigen Leben verändern will.
Im Vordergrund stand bei mir, dass ich etwas gegen meine Schulter-/Rückenschmerzen unternehmen wollte. Nichts ging ohne Schmerzen, sei es einkaufen, putzen, spazieren gehen. Ich war mittlerweile sehr antriebslos und müde und oft sehr launisch. Hinzu kam, was fast jede Frau kennt, die Unzufriedenheit mit dem Gewicht. So acht Kilo weniger wären schon schön, dachte ich mir damals. Ich hatte schon einiges probiert, aber es hat mir nicht wirklich etwas auf Dauer zu einer – für mich – besseren Figur verholfen. Als Sascha damals zu mir sagte – Nicole, das bekommen wir ganz schnell hin – dachte ich mir, ja du Vogel, bestimmt! Aber was soll ich sagen, er behielt Recht!
Nachdem wir dann also im Dezember besprachen, wie oft ich in der Woche trainieren könnte startete ich damit am 03.01. Die erste Outdoorstunde war richtig krass für mich. Ich hätte nicht gedacht, dass das etwas für mich ist, bin aber an diesem Tag schon lächelnd und ausgepowert nach Hause gefahren. Im Februar besuchte ich dann noch Saschas Ernährungsworkshop und was soll ich sagen? Es ging für mich alles bergauf. Der Sport, sei es In- oder Outdoor macht riesigen Spaß und man wird ständig an seine Grenzen geführt. Das Gefühl zuzusehen, wie sich der Körper und damit auch der Geist verändern ist unglaublich und ich möchte es nicht mehr missen. Von der faulen Couchkartoffel bin ich wirklich zu einem kleinen Sporty geworden. Allen, sprich, Kollegen, Freunden, Chef, Familie fällt auf, dass ich mich positiv verändert habe. Ich lache viel mehr, bin ausgeglichener, kein Morgenmuffel mehr, agiler, einfach fitter! Die Ernährungsumstellung tat mir auch richtig gut, endlich habe ich das Gefühl ich esse um zu leben und nicht ich lebe um zu essen. Ich kann alles viel mehr genießen und lebe wirklich bewusster! Jedem, der überlegt, etwas für sich und seinen Körper zu tun, kann ich nur raten, Kontakt zu Sascha aufzunehmen!
In 14,5 Wochen habe ich 8 kg abgenommen und bin weiter am Ball, um hier und dort noch etwas zu optimieren. UND ich freue mich darauf!

Nicole G.

06.06.2016 - Nicole G.

„Wieso gehst du denn zu einem Personal Coach? Du bist doch gar nicht dick!“
Das war so ungefähr der Satz, den ich bei meinen Erzählungen über die Coachings mit Sascha zu 90 % zu hören bekommen habe. Was die meisten nicht wussten: Unser „Coaching“ fand in meiner Küche oder in der neuen Trainings-Lounge in Straelen statt. Da ging es in erster Linie gar nicht um Sport.

Ich habe mich im September 2014 das erste Mal bei Sascha gemeldet, nachdem ich zum 15. Mal in diesem Jahr Krank auf der Couch lag und zum 15. Mal Antibiotikum verschrieben bekommen habe. Mein Immunsystem war aufgrund von jahrelangen angesammelten Stresses – familiär, beruflich, im privaten Umfeld – komplett runter gefahren und ich habe bei jeder Krankheit die im Umlauf war am lautesten „Hier“ gerufen. Mein Arbeitgeber war alles andere als erfreut – was in mir wieder neuen Stress verursachte.

Wir fingen an mein Umfeld, mein Inneres und meine Ernährung unter die Lupe zu nehmen und haben uns Stück für Stück vorgearbeitet. Im Januar 2015 fing ich dann mit dem Sport in der Outdoor-Gruppe beim Personal-Teamtraining an. Ein hartes Stück Arbeit, aber machbar. Es hat sich gelohnt.
In unserem letzten Coaching in 2015 am 29.12. haben wir einen Jahresrückblick gewagt. Ich habe für genau einen Tag aufgrund von einer dicken Erkältung auf der Arbeit gefehlt und mir wurde zweimal Antibiotikum verschrieben aufgrund von Krankenhausaufenthalten.

Äußerlich merkt man mir trotz des Sports nichts an. Es geht mir in der Zusammenarbeit mit Sascha auch in erster Linie nicht ums Abnehmen. Innerlich hat sich aber einfach alles für mich geändert. Ich habe gelernt „Nein“ zu sagen, ich habe gelernt mir Zeit für mich zu nehmen und ich habe gelernt meinen Körper nicht weiter mit den Lebensmitteln zu schaden, wie ich es bisher tat.

Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern. Noch nie konnte ich einen Slogan so unterschreiben wie diesen!

02.01.2016 - Lena Jacobs

Sascha Krüger hat mir zum vollen Erfolg verholfen. Mit intensiven Training (überwiegend ohne Geräte) und einer Ernährungsumstellung könnte ich in den letzten 8 Monaten 38 kg abnehmen. Das Training in der Gruppe ist sehr motivierend und macht großen Spaß. Sascha Krüger bringt immer wieder neue Ideen mit ein und kann aufgrund der kleinen Gruppen auf jeden achten und somit Tipps und Anregungen geben. Das Outdoor-Training an der frischen Luft hat es mir besonders angetan. Aber auch das Indoor-Training ist sehr abwechslungsreich. Die Fakten zu einer besseren Ernährung habe ich in einem Kurs über 4 Stunden erlernt, auch danach steht Sascha Krüger immer wieder für Fragen zur Verfügung.
Ich bleibe auf jeden Fall dabei!

31.12.2015 - Tanja Kroppen

Sascha Krüger und seine 'trainings-lounge' in Straelen bieten das Rundum-Paket:

*individuelle und auf das persönliche Ziel ausgerichtete Beratung durch einen Fachmann in Sachen Ernährung und Sport

*gut strukturierte und große Trainingsflächen für Gruppen und Einzelbereiche für das Gerätetraining

*einen Treffpunkt für Workshops aller Art, bei denen die persönliche Gesundheit und die Life Body Balance im Mittelpunkt steht

Ich bin gerne wieder dabei und kann die Lounge wirklich jedem ans Herz legen, der sich seiner eigenen Gesundheit und Physis bewusst werden will.

Daumen hoch, 5/5 Sterne!

08.07.2015 - Mario Nowack

Ja, ja der Sascha! Er hat es geschafft, dass ich nach unzähligen Abnehmversuchen nun endlich zu einem recht tollen Erfolg gekommen bin. Minus 22 KG in eigentlich 4 Monaten. Er hat es geschafft, dass mein Hausarzt nur die Schulter zucken konnte, weil er zugeben musste das er keine Ahnung hat. Sascha hatte die Vermutung, das ich eine Insulin-Resistenz habe, was sich tatsächlich auch durch Blutuntersuchungen bestätigte. Ich hatte nie eine Chance abzunehmen. Nun aber mit einem zugegeben manchmal recht hartem Training kam ich dann zu diesem tollen Erfolg. Eine Krankheit meines Mannes lies mich aber etwas ausruhen, nun bin ich wieder so weit um die nächsten 10 KG anzugehen. Ich bin sowas von zuversichtlich..der Schinder wird es schaffen ;-))))

31.03.2015 - Marion Bechtler

Tolles Konzept und ein authentischer Trainer!! Nur zu empfehlen, wirklich top!

28.03.2015 - Simon Mendel

Kontakt
Facebook

Regionale Empfehlungen

Smartphone-App
Personalfitness gibt es auch als App!

Bleiben Sie informiert über die neuesten Fitness-Trends exklusiv von unseren Personal Trainern und erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem Smartphone, wenn es etwas Neues zum Thema Personal Training bei Facebook gibt. Die App ist erhältlich für Apples iPhone und Smartphones mit Android oder Windows Betriebssystem. Und das natürlich kostenlos - Einfach mal testen!

windows-store google-play appstore